Kritik: Der Sohn der Hölle (1988)

Kritik: Der Sohn der Hölle (1988)

Auch wenn ihre Scherze bisweilen makaber und geschmacklos sind, fühlten sich die Bewohner der "SAINT BONIFACE SCHOOL" recht wohl. Alles ging seinen gewohnten Gang. Bis...
Auch wenn ihre Scherze bisweilen makaber und geschmacklos sind, fühlten sich die Bewohner der "SAINT BONIFACE SCHOOL" recht wohl. Alles ging seinen gewohnten Gang. Bis zu dem Tag, als Daniel kam. Charlie bemerkt als erster, dass die sich häufenden Unfälle kein Zufall sind. Aber niemand will ihm glauben. Erst als zwei Schüler auf grausame Art ums Leben kommen, begreifen die Heimleiter, dass Charlie kein Spinner ist. Daniel verfügt über diabolische Kräfte. Kein Wunder - er ist Satans Sohn! (mehr …)
Kritik: Man’s Best Friend (1993)

Kritik: Man’s Best Friend (1993)

Ein genetisch veränderter Hund entkommt versehentlich aus dem Versuchslabor von Dr. Jarret (Lance Henriksen) und kommt bei Lori Tanner (Ally Sheedy) unter, einer engagierten Tierrechtlerin....
Ein genetisch veränderter Hund entkommt versehentlich aus dem Versuchslabor von Dr. Jarret (Lance Henriksen) und kommt bei Lori Tanner (Ally Sheedy) unter, einer engagierten Tierrechtlerin. Zunächst ist der Hund sehr folgsam und intelligent, doch bald entwickelt er sich zu einer monströsen Killermaschine. Kein Wunder, daß Jarret ihn zurückhaben will. (mehr …)
error: Content is protected !!