Monat: Juli 2014

Kritik: Erdbeben (1974)

Der Bauingenieur Stuart Graff (Charlton Heston) ist hin und hergerissen zwischen seiner besitzergreifenden Frau Remy (Ava Gardner) und seiner Affäre Denise (Genivieve Bujold). Seine Frau versucht derweil über ihren Vater Sam Royce (Lorne Greene), der Graffs Arbeitgeber ist, die Affäre zu unterbinden. Währenddessen hat der Polizist Lew Slade (George Kennedy) Probleme, weil er gegen einen […]

Kritik: Black Rainbow (1989)

Walter Travis (Jason Robards) zieht mit seiner spiritistisch begabten Tochter Martha (Rosanna Arquette) durch die Lande und läßt sie Kontakt mit den Toten aufnehmen. Bei einer Sitzung in der Kirche von Oakville überbringt diese Mary Kouron (Linda Pierce) eine Nachricht von ihrem verstorbenen Ehemann Tom (Olek Krupa). Bis ins kleinste Detail berichtet Martha über dessen […]

Kritik: Hügel der blutigen Augen (1977)

Die Familie Carter ist mit ihrem Wohnmobil auf dem Weg in den Sommerurlaub nach Kalifornien, als sich Mitten in der amerikanischen Wüste eine Panne ereignet. Das Gebiet, von der Air Force als Atomversuchsgelände genutzt, scheint verlassen und so machen sich Zwei der Familienmitglieder auf den Weg, um Hilfe zu holen, während die Anderen zurückbleiben.Was die […]

Kritik: Kinder des Zorns (1984)

Ein junges Pärchen gerät mitten in einer landwirtschaftlichen Einöde Amerikas nach dem Fund eines ermordeten Teenagers in das kleine Städtchen Gatlin, wo vor Jahren sämtliche Kinder des Ortes die Erwachsenen niedergemetzelt haben. Die Kinder gehören alle dem Kult dessen “der hinter den Reihen wandelt” an und ermorden jeden Flüchtling. Der Ort wird für die beiden […]

Kritik: Lucky Luke (1991)

Daisy Town sollte eigentlich ein ganz ruhiges, durchschnittliches Wildwest-Nest sein. Wäre da nicht eine Handvoll Desperados, die im Städtchen Angst und Schrecken verbreiten. Zum Glück taucht da jemand auf, der nicht lange braucht, um die Finsterlinge weichzuklopfen: Lucky Luke. Der Mann, der schneller zieht als sein Schatten, kam genau zur richtigen Zeit, denn die Verbrecherbande […]

Kritik: El Diablo (1989)

San Sebastian ist eine dieser Trauminseln mitten in der Karibik. Auf dieser Insel gibt es weiße Strände, Palmen und verschwiegene Buchten. Vor langer Zeit war es ein Piratennest. Heute kommen Taucher, um nach Schätzen zu suchen. Niemand hat bisher etwas gefunden. Viele von ihnen sind spurlos verschwunden oder tot ans Land gespült worden. Die Einheimischen […]

Back To Top