Tag: 11. September 2016

Kritik: Die sieben goldenen Vampire (1974)

Transsylvanien 1804. Nach monatelanger Reise hat der Asiat Kah, der Hohepriester des Kultes der 7 goldenen Vampire, sein Ziel völlig erschöpft erreicht: das Mausoleum des Grafen Dracula, der dort, von der Menschheit verbannt, seiner unwürdigen Existenz fristet. Kah erweckt den Geist des Untoten und schlägt ihm einen finsteren Pakt vor, doch Dracula verfolgt eigene Pläne. […]

Mikey (1992)

Mikey ist ein Adoptivkind. Er ist 9 Jahre alt, gut erzogen und absolut liebenswert. Viele Paare würden für Mikey ihr Leben geben. Und Mikey nimmt es. Er ertränkt seine Stiefschwester, wirft seiner Adoptivmutter den Fön in die Badewanne und erschlägt den Vater mit dem Baseballschläger. Nach dem Massaker verdächtigt niemand den total verstörten, kleinen Jungen, […]

Norma Rae – Eine Frau steht ihren Mann (1979)

Norma Rae (Sally Field) arbeitet in einer Kleinstadt in Alabama. Ihr Arbeitgeber ist die große Spinnerei, in der die meisten Familien der Stadt seit Generationen Arbeit finden. Doch die Arbeitsbedingungen sind unmenschlich, weswegen Norma, Witwe und Mutter, sich auch von dem Gewerkschaftsfunktionär Reuben (Rob Leibman) stark angezogen fühlt. Doch ihr Kampf für faire Arbeitsbedingungen, gerechten […]

Back To Top