Ratboy (1986)

Ratboy (1986)

Handlung Nikki Morrison ist etwas exzentrisch. Die meiste Zeit träumt sie - von Ruhm und Erfolg. So ist sie auch gar nicht sonderlich überrascht, als...
Handlung Nikki Morrison ist etwas exzentrisch. Die meiste Zeit träumt sie - von Ruhm und Erfolg. So ist sie auch gar nicht sonderlich überrascht, als sie per Zufall auf ein zoologisches Wunder stößt, einen kleinen, rattenartigen Kerl. Sie entwirft sofort einen genialen Plan, wie sie durch den Burschen an das große Geld gelangen kann. Allerdings hält "Ratboy" überhaupt nichts davon und beißt sich durch in die Freiheit. Und damit in die gefährliche Einsamkeit einer großen, fremden Stadt. Denn nichts ist dort schwerer, als anders zu sein . Kritik "Ratboy" ist ein gefühlvolles und sehr emotionales Drama aus dem Jahr 1986....
Schornstein Nr. 4

Schornstein Nr. 4

Handlung Schwarzweiß-Drama aus der Nouvelle Vague nach einem Drehbuch von Marguerite Duras und die erste Zusammenarbeit des Kino-Traumpaares Romy Schneider und Michel Piccoli: Eine junge...
Handlung Schwarzweiß-Drama aus der Nouvelle Vague nach einem Drehbuch von Marguerite Duras und die erste Zusammenarbeit des Kino-Traumpaares Romy Schneider und Michel Piccoli: Eine junge Frau entführt aus Verzweiflung ein Baby. Kritik Der Film ist ein kleines, verkanntes Meisterwerk, das mit seinem sozialkritischen Anspruch zur falschen Zeit in die Kinos kam und daher ein kommerzieller Misserfolg wurde. Seinerzeit war leichte Kost in Form von Musik- und Heimatfilmen angesagt. Immerhin ist er nach über 50 Jahren - dank der Recherchen der WAZ/NRZ unlängst noch einmal auf der großen Leinwand in der Oberhausener Lichtburg gezeigt worden; also dort, wo er 1966 uraufgeführt...
Salem 2 – Die Rückkehr (1987)

Salem 2 – Die Rückkehr (1987)

Handlung Journalist Joe Weber zieht mit seinem Sohn Jeremy nach Salem's Lot in das verfallene Haus seiner Erbtante. In der Nacht trifft er die Tote...
Handlung Journalist Joe Weber zieht mit seinem Sohn Jeremy nach Salem's Lot in das verfallene Haus seiner Erbtante. In der Nacht trifft er die Tote wieder - lebendig, wie alle Vampir-Bewohner des Ortes. Sie wollen Joe überzeugen, dass es Schlimmeres gibt, als Blut zu saugen, zumal man sich in Salem's Lot dieser Tage offiziell von Rinderblut ernährt. Meistens jedenfalls. Als Joe mit dem schönsten Vampirmädchen ein Kind zeugt und Jeremy in die nächtliche Schule geht, scheinen sie als Bürger akzeptiert. Doch dann taucht der Vampirjäger Van Meer auf. Mit Hammer und Holzpfahl. Kritik Larry Cohen ist mit dieser Quasi-Fortsetzung zu...
Fahrstuhl des Grauens (1983)

Fahrstuhl des Grauens (1983)

Handlung Der Fahrstuhl eines modernen Hochhauses in einer niederländischen Stadt verursacht mehrere Todesfälle. Der zuständige Techniker und eine Reporterin wollen der Sache auf den Grund...
Handlung Der Fahrstuhl eines modernen Hochhauses in einer niederländischen Stadt verursacht mehrere Todesfälle. Der zuständige Techniker und eine Reporterin wollen der Sache auf den Grund gehen und entdecken eine Firma, deren neueste Mikrochips mit künstlicher Intelligenz in dem Fahrstuhlsystem illegal getestet werden. Kritik Maas gelingt es hier, mit einfachen Mitteln eine recht klaustrophobisch-düstere Atmosphäre zu erzeugen. Huub Stapel spielt gewohnt lakonisch den Monteur Felix, beide sollten ja später noch bei den ebenfalls empfehlenswerten Thriller "Verfluchtes Amsterdam" (1988) sowie den "Flodder"-Komödien der 1990er Jahre erfolgreich zusammenarbeiten. Auch die Synthesizer-lasige Musik trägt viel zum düsteren, New Wave-igen 80er Flair des films bei....
error: Content is protected !!