Der 4D Mann (1959)

Der 4D Mann (1959)

Mit Hilfe eines Verstärkers gelingt es dem Wissenschaftler Tony Nelson, die Molekularstrukturen beliebiger Objekte zu verändern, um damit andere Objekte zu durchdringen. Während einem Experiment...
Mit Hilfe eines Verstärkers gelingt es dem Wissenschaftler Tony Nelson, die Molekularstrukturen beliebiger Objekte zu verändern, um damit andere Objekte zu durchdringen. Während einem Experiment geht sein Labor in Flammen auf, woraufhin er seine Forschungen bei seinem Bruder Scott fortführt. Als sich eine Romanze zwischen Scotts Freundin Linda und Tony anbahnt, flüchtet sich Scott wütend in die Experimente seines Bruders und testet den Verstärker an seinem eigenen Körper. Mit fatalen Folgen. Scotts eigene Molekularstruktur verändert sich und um zu überleben, muss er die Lebensenergie anderer Menschen in sich aufsaugen. Ein Wettlauf gegen die Zeit und den todbringenden 4D-Mann beginnt ......
Unternehmen Feuergürtel (1961)

Unternehmen Feuergürtel (1961)

Das Atom-U-Boot Seaview befindet sich auf einer Forschungs-Expedition zum Nordpol. Alles läuft nach Plan, bis Admiral Nelson den Auftauch-Befehl erteilt, denn über dem Meeresspiegel wartet...
Das Atom-U-Boot Seaview befindet sich auf einer Forschungs-Expedition zum Nordpol. Alles läuft nach Plan, bis Admiral Nelson den Auftauch-Befehl erteilt, denn über dem Meeresspiegel wartet eine ungeheuerliche Überraschung: Ein glühend-heißer Feuergürtel hat den Himmel in ein flammendes Inferno verwandelt! Die globale Katastrophe scheint unausweichlich und doch gibt es eine winzige Chance: Mit Hilfe einer Atomrakete könnte der Feuergürtel im All zerstört werden - die Welt allerdings auch! Als niemand den entscheidenden Befehl erteilen will, trifft Admiral Nelson eine riskante Entscheidung ... 1961 schuf Regisseur Irwin Allen einen Vorreiter für das Science-Fiction Kino der kommenden Jahre. UNTERNEHMEN FEUERGÜRTEL ist ein Mix...
Über den Dächern von Nizza (1955)

Über den Dächern von Nizza (1955)

Der Meisterdieb John Robie hat sich an die französische Riviera zurückgezogen und genießt dort den Ruhestand, als sich eine Serie von Diebstählen ereignet, die nach...
Der Meisterdieb John Robie hat sich an die französische Riviera zurückgezogen und genießt dort den Ruhestand, als sich eine Serie von Diebstählen ereignet, die nach seiner Methode verübt werden. Um seine Unschuld zu beweisen, versucht Robie, den Übeltäter zu entlarven. Dabei lernt er die Amerikanerin Frances Stevens kennen und lieben, doch die Romanze findet ein jähes Ende, als die Juwelen ihrer Mutter gestohlen werden. Im Rahmen eines Maskenballs versucht Robie den wahren Dieb zu fassen und Frances zurückzugewinnen. Schon über 60 Jahre auf den Buckel aber immer noch nichts von seiner Faszination und Unterhaltungswert eingebüßt. Die Rede ist von ÜBER...
Angriff der Riesenkralle (1957)

Angriff der Riesenkralle (1957)

Fliegen ist nicht mehr sicher, seitdem ein riesiger, von einem Kraftfeld umgebener außerirdischer Vogel den Luftraum besetzt hat. Dem muss Einhalt geboten werden. Das zufällig...
Fliegen ist nicht mehr sicher, seitdem ein riesiger, von einem Kraftfeld umgebener außerirdischer Vogel den Luftraum besetzt hat. Dem muss Einhalt geboten werden. Das zufällig gefundene Nest des Monsters wird zerstört, was dieses erst so richtig wütend macht. In den Archiven der Filmstudios schlummern so manche obskure und zugleich faszinierende Filme und warten auf Ihr Wiederentdecken. Das Label ANOLIS ENTERTAINMENT hat sich mit zur Aufgabe gemacht, solche Werke uns Filmliebhabern wieder nahe zu bringen. Mit der bereits dritten Reihe DIE RACHE DER GALERIE DES GRAUENS beschert uns ANOLIS wiedermal einen Film dem lediglich in Deutschland eine Free TV Ausstrahlung wieder...
Kritik: Die Lümmel von der ersten Bank (1968 – 1972)

Kritik: Die Lümmel von der ersten Bank (1968 – 1972)

Die Lümmel von der ersten Bank ist der Titel einer siebenteiligen Reihe deutscher Filmkomödien, die in den Jahren 1967 bis 1972 produziert wurden. Literarische Vorlage...
Die Lümmel von der ersten Bank ist der Titel einer siebenteiligen Reihe deutscher Filmkomödien, die in den Jahren 1967 bis 1972 produziert wurden. Literarische Vorlage des ersten Teils war der 1963 erschienene satirische Roman Zur Hölle mit den Paukern des Deutschlehrers Herbert Rösler (Pseudonym: Alexander Wolf). Die Fortsetzungen basieren auf Motiven und Charakteren der gleichen Buchvorlage. Hauptproduzent der kommerziell äußerst erfolgreichen Filmreihe war Franz Seitz, der unter seinem Pseudonym Georg Laforet die Drehbücher aller Teile schrieb. Der zweite Teil wurde als einziger der Reihe von Horst Wendlandts Rialto Film hergestellt. Die ersten drei „Lümmel“-Filme wurden jeweils für mehr als drei...
Der Teufelskerl (1973)

Der Teufelskerl (1973)

  Bob Saint Clair (Jean-Paul Belmondo) ist der Agent, der alles schafft und dem niemand etwas kann, während er mal wieder die Welt rettet, um...
  Bob Saint Clair (Jean-Paul Belmondo) ist der Agent, der alles schafft und dem niemand etwas kann, während er mal wieder die Welt rettet, um dann die schöne Tatiana (Jaqueline Bisset) in den Armen zu halten, während der böse Karpof (Vittorio Caprioli) die Weltherrschaft an sich reißen will. Dumm nur, dass Bob nicht wirklich existiert, denn er ist der Held von inzwischen 43 Agentenschnellschüssen aus der Feder des unterbezahlten Lohnschreibers Francois Merlin (wieder Jean-Paul Belmondo), der seine Nachbarin (wieder Jaqueline Bisset) anhimmelt, während ihn sein Lektor (wieder Vittorio Caprioli) nervt. Mehr und mehr fließen die alltäglichen Schwierigkeiten Merlins in seine...
Tarantula (1955)

Tarantula (1955)

Tarantula zeigt einem das man auch nicht zum Wohle der Menschheit der Natur ungestraft in ihr Handwerk pfuschen, soll muss Professor Deemer schon bald auf...
Tarantula zeigt einem das man auch nicht zum Wohle der Menschheit der Natur ungestraft in ihr Handwerk pfuschen, soll muss Professor Deemer schon bald auf schmerzhafte Weise am eigenen Leibe erfahren, so wird er das Opfer seines eigenen Assistenten, der sich mit einem Wachstumsserum infizierte, das die rettende Lösung der drohenden Nahrungsknappheit in der Zukunft auf der Erde verhindern sollte. Deformiert und wahnsinnig spritzt der Assistent nun Deemer das Serum, verwüstet das Labor und stirbt in einen qualvollen Tod in der Wüste. Die Versuchstiere in den Käfigen kommen ums Leben, nur eine ebenfalls mit dem Serum gefütterte Tarantel, die so...
error: Content is protected !!