Kategorie: Abenteuer / Action

Kritik: Der Krieger und die Hexe (1984)

Der Schwertkämpfer Kain (David Carradine) war einst Krieger eines heiligen Ordens, verdingt sich nach dessen Untergang jedoch in den Weiten des Planeten Ura als bezahlter Söldner. In dem Wüstendorf Yamatar kommt er so wie gerufen, denn zwei Warlords streiten dort um den einzigen Brunnen weit und breit. Kain entscheidet sich, die beiden Parteien gegeneinander auszuspielen […]

Kritik: Cage Fighter (1989)

Bei einer Schlägerei werden zwielichtige Boxpromoter auf den Vietnam-Kämpfer Billy aufmerksam. Er streckt gleich acht Gegner aufeinmal nieder. Um seinem Freund und Lebensretter Scott aus dessen finanziellen Schwierigkeiten zu helfen, überreden sie BILLY als Cage Fighter zu kämpfen. CAGE FIGHTER, der Name ist hier nicht nur Schall und Rauch, nein, es steckt sogar noch viel […]

Kritik: Erik der Wikinger (1989)

Während der täglichen Routine von Plündern, Brandschatzen und Vergewaltigen verliebt sich der Wikinger Erik in ein junges Mädchen – nachdem er sie getötet hat. Zweifel an seiner bisherigen Art zu leben führen ihn und seine Männer auf eine Mission ohnegleichen. Die Seherin Freya hat Erik geweißsagt, daß das Zeitalter des Mordens und der Dunkelheit beendet […]

Kritik: Blonde Fracht für Sansibar (1964)

In Lissabon wird am helllichten Tag ein Mann eiskalt hingerichtet. Wenig später übermittelt Polizeikommandant Commarro dem stellungslosen Piloten Brad Webster ein Jobangebot, das bei dem Toten gefunden wurde. Absender ist Colonel Valdez aus Mozambique. Im Flugzeug nach Südafrika lernt Brad die blonde Tänzerin Christina kennen. Sie hat dasselbe Reiseziel, und auch sie wurde von Valdez […]

Kritik: Angel Losers – Die Bulldozer von Hongkong (1976)

Die russische Gräfin Natascha will nicht länger als Betrügerin in Hong Kong leben. Also schmuggelt sie sich in die Luxuskabine des amerikanischen Senators Odgen Stewart, den sie dazu erpressen will, dass er sie nach Amerika mitnimmt und ihr die US-Staatsbürgerschaft beschafft! Doch Stewart weiß sich zu wehren, was zu einem einmalig witzigen Katz-und Maus-Spiel zwischen […]

Kritik: Die Schläger von Brooklyn (1980)

Zwischen den Häuserschluchten der Lower East Side von New York herrscht der Terror. Angel Cruz und seine Gang – die “Souls” – verbreiten Angst und Schrecken unter den eingeschüchterten Bewohnern dieses Viertels. Diebstähle, Überfälle und sinnlose Verwüstungen sind an der Tagesordnung – die “Souls” toben ungestraft wie apokalyptische Reiter. Inmitten diese Hölle gerät der gestrandete […]

Kritik: Der Todesjäger (1983)

Der freie Krieger Deathstalker bekämpft den bösen König Zauberer Tulak und nimmt an einem Turnier Teil, bei welchem man den offiziellen Nachfolger des Königs finden soll. Kaum ist ein Film erfolgreich, so tauchen dutzende Ableger, Nachahmer auf. So auch im Fall des erschienenen Film CONAN – DER BARBAR mit Arnold Schwarzenegger, schon ein Jahr nach […]

Kritik: Der Tiger von Osaka (1974)

Auch außerhalb ihrer Dienstzeit nimmt die Polizistin Rei das Gesetz in die eigene Hand – zu ihren blutigen Bedingungen! Als sie dafür im Knast landet, bekommt sie wegen ihres Vorlebens die Gelegenheit, sich zu rehabilitieren: Sie soll die Tochter eines Politikers befreien, und das ohne dass die Öffentlichkeit Wind davon bekommt! Die japanischen Produktionsfirmen waren […]

Kritik: Fatal Beauty (1987)

Eine neue, außergewöhnlich reine Droge namens “Fatal Beauty” überschwemmt Los Angeles. Die knallharte Polizistin Rita Rizoli nimmt den brutalen Kampf gegen die Drogendealer auf. Ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit, denn die Zahl der Drogen-Opfer steigt unaufhörlich… Statt sich ein Nonnenkostüm anzuziehen oder sich mit einem Autoverkäufer rum zu ärgern, nahm sich 1987 Whoopi Goldberg […]

Back To Top