Glück muss der Mensch haben – Lemmon, Wilder, Matthau haben es

Glück muss der Mensch haben – Lemmon, Wilder, Matthau haben es

Harry Hinkle wird bei einem Football-Spiel verletzt. Sein Schwager und Rechtsanwalt Gingrich sieht darin die Chance zu einem riesigen Schadensersatz und leitet alles in die...
Harry Hinkle wird bei einem Football-Spiel verletzt. Sein Schwager und Rechtsanwalt Gingrich sieht darin die Chance zu einem riesigen Schadensersatz und leitet alles in die Wege, um die Versicherung zu hintergehen. Wäre da nicht Boom Boom Jackson, der ehrliche Football-Spieler, der sich mit Harry anfreundet... Die Konstellation Wilder - Matthau - Lemmon war in den 60er und 70er ein Garant für Komödien mit hohen Unterhaltungswert. Das Dreier-Team inszenierte eine Reihe von bekannten Filmen die bis heute nichts an ihrem Charme und Humor eingebüßt haben. Noch heute funktionieren sie beim Publikum und lassen einen für eine gewisse Zeit Sorgen vergessen. Regisseur...
Kritik: Big Trouble in Little China (1986)

Kritik: Big Trouble in Little China (1986)

Der Trucker Jack Burton kommt zu Besuch bei seinem Freund Wan, um dessen Freundin vom Flughafen abzuholen. Leider wird die Schöne wegen ihrer smaragdgrünen Augen...
Der Trucker Jack Burton kommt zu Besuch bei seinem Freund Wan, um dessen Freundin vom Flughafen abzuholen. Leider wird die Schöne wegen ihrer smaragdgrünen Augen von den Schergen des Lo-Pan, eines unsterblichen Geschöpf der chinesischen Mythologie, entführt. Lo-Pan braucht das Mädchen, um endlich wieder sterblich zu werden, was Jack und Wang natürlich verhindern wollen. Ihr Weg führt sie nach Chinatown zu dem weisen Egg-Shen und von dort in die mystischen Katakomben unter der Stadt... Zwei beste Kumpel, Jack Burton (Kurt Russell) und Wang Chi (Dennis Dun) und ihr Team retten in einem furiosen Spektakel gegen den übernatürlichen David Lo Pan...
Kritik: Ein Ehebett zur Probe (1963)

Kritik: Ein Ehebett zur Probe (1963)

Die junge attraktive Studentin Robin zieht mit ihrem Verlobten David in ein gemeinsames Appartement zu einer Ehe auf Probe – allerdings rein platonisch. Vermieter der...
Die junge attraktive Studentin Robin zieht mit ihrem Verlobten David in ein gemeinsames Appartement zu einer Ehe auf Probe – allerdings rein platonisch. Vermieter der Wohnung ist der Junggeselle Hogan, ein notorischer Schürzenjäger. Dieser versucht nun mit List und Tücke, sich an Robin heranzumachen und David in seiner Enthaltsamkeit zu bestärken. Dabei kommt es zu einigen Verwicklungen, bis Robin und David schließlich ihr Experiment auf dem Standesamt beenden. Ach ja die 60er, sie galten bei vielen als unbeschwert und einfacher. Das Leben allgemein, vor allem in der Liebe durfte man so frei flirten wie wohl in keinem anderen Jahrzehnt. Zumindest...
Kritik: Ach jodel mir noch einen (1974)

Kritik: Ach jodel mir noch einen (1974)

Die Bewohner auf dem Planeten Venus können sich nicht mehr fortpflanzen. Es leben dort eh nur Frauen und die männlichen Samen sind zu alle. Nun...
Die Bewohner auf dem Planeten Venus können sich nicht mehr fortpflanzen. Es leben dort eh nur Frauen und die männlichen Samen sind zu alle. Nun also ist ein Raumschiff unterwegs, um von den Wilden auf der Erde Samenzellen zu stibitzen. Die Venus-Damen Solaria, Vegania, Galaxia und zwei weitere landen in Oberbayern. Ihre fliegenden Untertasse wird beobachtet und einige Leute machen sich sofort daran, das Raumschiff zu suchen. Die Damen von der Venus trennen sich, um sich Erdenkleidung zuzulegen und bei den Männern den sogenannten Reibstoff abzuzapfen. Mit Tricks und Geschick locken sie ein paar gestandene Mannsbilder, natürlich Urbayern, in ihr...
Kritik: Django Nudo und die lüsternen Mädchen von Porno Hill (1968)

Kritik: Django Nudo und die lüsternen Mädchen von Porno Hill (1968)

Die Lehrerin Rachel Clark (noch Jungfrau!) kommt gerade in der Stadt an, gemeinsam mit dem Revolverhelden Steve Turner, der mit seinen Schießkünsten gerade einen Überfall...
Die Lehrerin Rachel Clark (noch Jungfrau!) kommt gerade in der Stadt an, gemeinsam mit dem Revolverhelden Steve Turner, der mit seinen Schießkünsten gerade einen Überfall vereitelt hat. Rachel will ihr Erbe antreten, die Goldmine ihres Vaters, und quartiert sich erst mal im einzigen Hotel der Stadt ein, das von der Lebse Mollie geführt wird und eigentlich eher ein Bordell ist. Mollie verschwört sich mit Craig und dessen Freundin Delilah, um Rachel die Karte zu stehlen, auf der die Mine eingezeichnet ist. Es gibt Filme, da denkt man sowas gibts nicht, Django Nudo gehört zu dieser Fraktion. Ich hatte ja schon...
Kritik: Erik der Wikinger (1989)

Kritik: Erik der Wikinger (1989)

Während der täglichen Routine von Plündern, Brandschatzen und Vergewaltigen verliebt sich der Wikinger Erik in ein junges Mädchen - nachdem er sie getötet hat. Zweifel...
Während der täglichen Routine von Plündern, Brandschatzen und Vergewaltigen verliebt sich der Wikinger Erik in ein junges Mädchen - nachdem er sie getötet hat. Zweifel an seiner bisherigen Art zu leben führen ihn und seine Männer auf eine Mission ohnegleichen. Die Seherin Freya hat Erik geweißsagt, daß das Zeitalter des Mordens und der Dunkelheit beendet wird, wenn es jemand gelänge, die Götter wieder zu erwecken und die Sonne scheinen zu lassen. Verfolgt von dem schurkischen Halfdan, der bei Erfolg der Reise um seine Einkünfte aus blutigen Geschäften fürchtet, machen sich die Wikinger auf den Weg das Unmögliche zu zu erreichen.....
Kritik: Die Bestie aus dem Weltraum (1980)

Kritik: Die Bestie aus dem Weltraum (1980)

Captain Larry Madison erhält den Auftrag, zusammen mit seiner Crew auf dem fernen Planeten Lorrigen das kostbare Metall Autalium aufzuspüren. Dort erwartet die Crew ein...
Captain Larry Madison erhält den Auftrag, zusammen mit seiner Crew auf dem fernen Planeten Lorrigen das kostbare Metall Autalium aufzuspüren. Dort erwartet die Crew ein seltsamer Mann namens Onaf, der ihnen erklärt, dass ein durchgedrehter Computer den Planeten in seiner Gewalt hat. Schon bald muss die Crew die Flucht ergreifen. Achtung Verwechslungsgefahr!!!   Der Deutsche Verleihtitel: “Die Bestie aus dem Weltraum” bekam auch der von 1957 stammende SciFi Streifen. Originaltitel 20 MILES TO EARTH, wo Ray Harryhausen für die Effekte verantwortlich war. Dieser Kandidat DIE BESTIE AUS DEM WELTRAUM lässt sich schwer beschreiben und in eine Schublade stecken. Es ist...
Kritik: Big Bad Mama (1974)

Kritik: Big Bad Mama (1974)

Amerika zur Depressionszeit: Nachdem ihr Liebhaber das Zeitliche gesegnet hat, übernimmt Wilma dessen Geschäft des Whiskey-Schmuggels - Mit wenig Erfolg. Doch eines Tages lernt sie...
Amerika zur Depressionszeit: Nachdem ihr Liebhaber das Zeitliche gesegnet hat, übernimmt Wilma dessen Geschäft des Whiskey-Schmuggels - Mit wenig Erfolg. Doch eines Tages lernt sie den abgebrühten Bankräuber Fred kennen, der Wilma und ihre Beiden Töchter überredet, bei seinem nächsten Raubzug mitzumachen. Für das weibliche Trio beginnt eine aufregende Verbrecherkarriere... Der König der B-Movies Roger Corman ist für BIG BAD MAMA aus dem Jahr 1974 verantwortlich. Eigentlich müsste man zum Film nicht mehr viel sagen, außer unbedingt anschauen. BIG BAD MAMA ist ein flottes Action-Comedy Filmchen mit einer Top Besetzung, auch hinter den Kulissen, dazu später mehr. Corman seine Idee...
Kritik: Traumfrau vom Dienst (1987)

Kritik: Traumfrau vom Dienst (1987)

Jesse Montgomery (Ally Sheedy) ist verwöhnt und launisch. Aber auch sie hat das Glück nicht gepachtet. Durch einen Zauber ist Jesse über Nacht gezwungen, sich...
Jesse Montgomery (Ally Sheedy) ist verwöhnt und launisch. Aber auch sie hat das Glück nicht gepachtet. Durch einen Zauber ist Jesse über Nacht gezwungen, sich ohne die Hilfe ihres reichen Vaters (Tom Skerritt) durchzuschlagen. Sie heuert als Dienstmädchen bei Pop-Manager Stan an und lernt endlich, einen Staubsauger von einem Mixer zu unterscheiden. Dass der Haushalt darunter leidet, versteht sich von selbst Oft werden Kinder von reichen, wohlhabenden Menschen als verzogen, undankbar betitelt. Das dies nicht nur in der Realität so ist spiegelt der Film TRAUMFRAU VOM DIENST (1987) wieder. Regisseurin Amy Holden Jones die uns 1982 den Slasher THE SLUMBER...
Kritik: Liebe durch die Autotür (1972)

Kritik: Liebe durch die Autotür (1972)

In der Großstadt gibt es eine Sensation: Einen Sex-Autosalon! Hier werden vom geschäftstüchtigen Autohändler Meier Automobile für Liebesstunden vermietet. Aber nicht nur das: Meiers Liebesautos...
In der Großstadt gibt es eine Sensation: Einen Sex-Autosalon! Hier werden vom geschäftstüchtigen Autohändler Meier Automobile für Liebesstunden vermietet. Aber nicht nur das: Meiers Liebesautos sind auch noch mit Spezialgeräten ausgestattet, um den Reiz der Schäferstündchen auf vier Rädern zu erhöhen. In diesem sündigen Autosalon arbeitet auch emsig Meiers bildhübsche Nichte Babsy mit, sie soll zahlungskräftige Kunden für die Miete der Sex-Vehikel begeistern. Das Geschäft blüht – die verschiedensten Pärchen wollen sich in den Autos lieben und schon bald finden in den Sexkutschen die heißesten und turbulentesten Liebesspiele statt. Manchmal echt beängstigend was uns damals in den 70er vor die...
Kritik: Tremors – Im Land der Raketenwürmer (1990)

Kritik: Tremors – Im Land der Raketenwürmer (1990)

Der Name täuscht: "Perfection" ist ein mieses Kaff in der Wüste Nevadas - und zudem auf einem Nest urzeitlicher Raketen-Würmer gelegen. Die stinkenden Riesenwürmer bohren...
Der Name täuscht: "Perfection" ist ein mieses Kaff in der Wüste Nevadas - und zudem auf einem Nest urzeitlicher Raketen-Würmer gelegen. Die stinkenden Riesenwürmer bohren sich mit rasender Geschwindigkeit durch die Erde und grapschen mit ihren krallen besetzten Tentakeln nach allem, was sich bewegt. Abgeschnitten von der Umwelt, versuchen die Bewohner von Perfection zu überleben. Val McKee und sein Freund Earl Basset übernehmen zusammen mit der Seismologin Rhonda LeBeck die Rettung des Dorfes. Hätte Regisseur Ron Underwood geahnt was er mit seinem ersten Spielfilm für einen Erfolg haben wird, wäre er sicherlich in die Luft gesprungen vor Freude. In die...
error: Content is protected !!