Kategorie: Thriller / Krimi

Kritik: Champagner für Zimmer 17 (1969)

Eher durch Zufall kommt die Münchner Kriminalpolizei auf das Schönheitsinstitut “Elisabeth”, das von einer ehemaligen Prostituierten geführt wird. Die Nachforschungen ergeben, dass der Kosmetiksalon nur als äußerliche Kulisse für einen international agierenden Callgirlring dient. Eine der Angestellten ist Ursula Kossek, die Ehefrau eines der Ermittler, die aus Frustration dieses ausschweifende Leben führt und eines Tages […]

Kritik: Blonde Fracht für Sansibar (1964)

In Lissabon wird am helllichten Tag ein Mann eiskalt hingerichtet. Wenig später übermittelt Polizeikommandant Commarro dem stellungslosen Piloten Brad Webster ein Jobangebot, das bei dem Toten gefunden wurde. Absender ist Colonel Valdez aus Mozambique. Im Flugzeug nach Südafrika lernt Brad die blonde Tänzerin Christina kennen. Sie hat dasselbe Reiseziel, und auch sie wurde von Valdez […]

Kritik: Das Recht bin ich (1978)

Als ein gnadenloser, mysteriöser Serienmörder, der sich “The Slasher” nennt, in Jim Wades Polizeidistrikt sein Unwesen beginnt und junge Frauen eiskalt niedermetzelt, sieht dieser nur noch eine Möglichkeit um ihn aufzuhalten. Gnadenlos richtet er jeden, der ihm falsche Spuren auf den Täter weist, mit seiner Magnum hin. Mit seiner knallharten Selbstjustiz gelingt es ihm jedoch […]

Kritik: Der Wächter (1984)

Ein Mord im Apartmenthaus löst eine Schockwelle aus. Die Gegend wird immer immer gefährlicher, die Verbrechen geschehen am helllichten Tag. Auf Beschluss der Notgemeinschaft, soll John Mack, ein ex-Vietnam GI von jetzt an die Mieter vor kriminellen Typen schützen und für Sicherheit sorgen. Doch als der den Job übernimmt, häufen sich plötzlich die Verbrechen im Haus. […]

Kritik: Der Tiger von Osaka (1974)

Auch außerhalb ihrer Dienstzeit nimmt die Polizistin Rei das Gesetz in die eigene Hand – zu ihren blutigen Bedingungen! Als sie dafür im Knast landet, bekommt sie wegen ihres Vorlebens die Gelegenheit, sich zu rehabilitieren: Sie soll die Tochter eines Politikers befreien, und das ohne dass die Öffentlichkeit Wind davon bekommt! Die japanischen Produktionsfirmen waren […]

Kritik: Fatal Beauty (1987)

Eine neue, außergewöhnlich reine Droge namens “Fatal Beauty” überschwemmt Los Angeles. Die knallharte Polizistin Rita Rizoli nimmt den brutalen Kampf gegen die Drogendealer auf. Ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit, denn die Zahl der Drogen-Opfer steigt unaufhörlich… Statt sich ein Nonnenkostüm anzuziehen oder sich mit einem Autoverkäufer rum zu ärgern, nahm sich 1987 Whoopi Goldberg […]

Kritik: Deadly Fear (1988)

Die attraktive Psychologin Jeanne Quester (Catherine Deneuve) moderiert eine nächtliche Talkshow im Radio. Während einer Sendung meldet sich plötzlich ein anonymer Anrufer mit verzerrter Stimme, der bei Jeanne eine grauenvolle Erinnerung wachruft: die bestialische Ermordung ihrer Eltern vor 25 Jahren. Ist der wahnsinnige Mörder, der nie eindeutig identifiziert wurde, zurückgekehrt? Das Dunkel des Äthers wird […]

Kritik: Die Supercops: Zwei irre Hunde (1974)

Die Polizisten Greenberg und Hantz langweilen sich bald schon bei ihrer dienstlichen Verbrecherjagd und machen auch in ihrer Freizeit Jagd auf Ganoven. Das bringt ihnen sowohl den Titel “Batman und Robin” ein, als auch eine Versetzung. Trotzdem machen sie mit stillschweigendem Einverständnis des Vorgesetzten weiter, bis sie Korruption im eigenen Haus entdecken. Nun soll ein […]

Snapdragon – Mörderische Tätowierung (1993)

In L.A. geschieht eine Serie bizarrer Morde, bei der drei Männer nackt und mit durchgeschnittener Kehle in ihren Betten aufgefunden werden. Die ehrgeizige Polizistin Peckham macht sich gemeinsam mit dem Polizeipsychologen Hookstratten auf die Suche nach dem Täter und stößt auf eine geistig verwirrte Patientin von Hookstratten, deren quälende Alpträume überraschende Ähnlichkeiten mit den Verbrechen […]

Kritik: Snapdragon – Mörderische Tätowierung (1993)

In L.A. geschieht eine Serie bizarrer Morde, bei der drei Männer nackt und mit durchgeschnittener Kehle in ihren Betten aufgefunden werden. Die ehrgeizige Polizistin Peckham macht sich gemeinsam mit dem Polizeipsychologen Hookstratten auf die Suche nach dem Täter und stößt auf eine geistig verwirrte Patientin von Hookstratten, deren quälende Alpträume überraschende Ähnlichkeiten mit den Verbrechen […]

Back To Top