Kategorie: Trash

Kritik: Der Krieger und die Hexe (1984)

Der Schwertkämpfer Kain (David Carradine) war einst Krieger eines heiligen Ordens, verdingt sich nach dessen Untergang jedoch in den Weiten des Planeten Ura als bezahlter Söldner. In dem Wüstendorf Yamatar kommt er so wie gerufen, denn zwei Warlords streiten dort um den einzigen Brunnen weit und breit. Kain entscheidet sich, die beiden Parteien gegeneinander auszuspielen […]

Kritik: Der Todesjäger (1983)

Der freie Krieger Deathstalker bekämpft den bösen König Zauberer Tulak und nimmt an einem Turnier Teil, bei welchem man den offiziellen Nachfolger des Königs finden soll. Kaum ist ein Film erfolgreich, so tauchen dutzende Ableger, Nachahmer auf. So auch im Fall des erschienenen Film CONAN – DER BARBAR mit Arnold Schwarzenegger, schon ein Jahr nach […]

Kritik: Die Bestie aus dem Weltraum (1980)

Captain Larry Madison erhält den Auftrag, zusammen mit seiner Crew auf dem fernen Planeten Lorrigen das kostbare Metall Autalium aufzuspüren. Dort erwartet die Crew ein seltsamer Mann namens Onaf, der ihnen erklärt, dass ein durchgedrehter Computer den Planeten in seiner Gewalt hat. Schon bald muss die Crew die Flucht ergreifen. Achtung Verwechslungsgefahr!!!   Der Deutsche […]

Kritik: The Loreley’s Grasp – Die Bestie im Mädchen-Pensionat (1976)

Am Rhein geschehen in einer kleinen Stadt grausame Morde an jungen Mädchen. Die Bewohner vermuten, daß ein Bär die Ursache für die unerklärlichen Todesfälle ist und beauftragen den Jäger Sigurd das Tier zur Strecke zu bringen. Schon bald findet dieser jedoch heraus, daß kein Tier für die Morde verantwortlich ist, sondern das düstere Geheimnis der […]

Kritik: Liebe im Raumschiff Venus (1977)

Irgendwann in der Zukunft: Den Menschen auf der über den Bildschirm vom Großen Bruder überwachten Erde sind Gefühle verboten, nur Sex ist hin und wieder erlaubt. Ein von seiner Stiefmutter geplagtes Mädchen überzeugt auf einem Ball den Bruder des Weltherrschers und schließlich auch diesen selbst von der Schönheit der Liebe. Liebe im Raumschiff Venus ist […]

Kritik: Ausbruch der Pantherkatzen (1982)

Der finstere Edgar lockt gern per Jobangebot für Fremdenführerinnen hübsche Amerikanerinnen zu sich, um sie dann in seiner Dschungelvilla gefangen zu nehmen, eine Gehirnwäsche durchzuführen und sie Sklavenhändlern zu verkaufen. Einige der Damen wehren sich jedoch gegen die Behandlung und schmieden Pläne zur Flucht, vor allem die renitente Betty. Sie schafft während eines Festes ihre […]

Kritik: Frauen für Zellenblock 9 (1977)

Irgendwo im südamerikanischen Dschungel stoppen Söldner einen Truck, der angeblich Obst geladen hat. Tatsächlich entpuppt sich die Fracht jedoch als überaus viril: Sechs junge Frauen werden dingfest gemacht und in die Obhut des örtlichen Frauenknasts übergeben. Dort schwingen der sadistische Dr. Costa und seine nicht minder gewaltgeile Gehilfin das Zepter. Nach unzähligen Folterungen planen die […]

Back To Top