Kritik: Potato Fritz (1976)

Kritik: Potato Fritz (1976)

In Fort Lane, hoch in den Rocky Mountains, terrorisieren skrupellose Geschäftemacher, zwielichtige Abenteurer und pflichtvergessende Truppen der U.S. Dragoons die wehrlosen Siedler und verhindern ein...
In Fort Lane, hoch in den Rocky Mountains, terrorisieren skrupellose Geschäftemacher, zwielichtige Abenteurer und pflichtvergessende Truppen der U.S. Dragoons die wehrlosen Siedler und verhindern ein friedliches Zusammenleben mit den Indianern. Potato Fritz, Bill Addison und Sergeant Stark versuchen, jeder auf seine Art, die gut organisierten, erbarmungslosen Banditen zu bekämpfen... Als ich das alte Poster-Motiv zu POTATO FRITZ entdeckte, wurde ich schnell neugierig auf den Film. Man sieht zwei klasse Schauspieler zusammen auf dem Poster, die Rede ist von Hardy Krüger und Stephen Boyd. Das reichte schon aus, das ich schaute ob ich den Film auf DVD oder VHS bekomme. Es...
Kritik: Django Nudo und die lüsternen Mädchen von Porno Hill (1968)

Kritik: Django Nudo und die lüsternen Mädchen von Porno Hill (1968)

Die Lehrerin Rachel Clark (noch Jungfrau!) kommt gerade in der Stadt an, gemeinsam mit dem Revolverhelden Steve Turner, der mit seinen Schießkünsten gerade einen Überfall...
Die Lehrerin Rachel Clark (noch Jungfrau!) kommt gerade in der Stadt an, gemeinsam mit dem Revolverhelden Steve Turner, der mit seinen Schießkünsten gerade einen Überfall vereitelt hat. Rachel will ihr Erbe antreten, die Goldmine ihres Vaters, und quartiert sich erst mal im einzigen Hotel der Stadt ein, das von der Lebse Mollie geführt wird und eigentlich eher ein Bordell ist. Mollie verschwört sich mit Craig und dessen Freundin Delilah, um Rachel die Karte zu stehlen, auf der die Mine eingezeichnet ist. Es gibt Filme, da denkt man sowas gibts nicht, Django Nudo gehört zu dieser Fraktion. Ich hatte ja schon...
Kritik: Four Riders (1972)

Kritik: Four Riders (1972)

Nach den harten Strapazen an der Front stürzen sich Captain FENG SIA und Freunde in der Hauptstadt Seoul ins Vergnügen. Sie suchen Abwechslung und Entspannung...
Nach den harten Strapazen an der Front stürzen sich Captain FENG SIA und Freunde in der Hauptstadt Seoul ins Vergnügen. Sie suchen Abwechslung und Entspannung in einem Club, dessen verführerischen Geishas und heißen Cocktails einiges versprechen. Doch der “Freudentempel” entpuppt sich als Hauptquartier der Drogenmafia, Prostitution, Erpressung und Mord sind ihr Geschäft. Captain FENG SIA wird Zeuge eines Mordes an einem amerikanischen GI… und er wird selbst der Tat verdächtigt Gemeinsam mit seinen Freunden stellt er sich der Herausforderung. Die Shaw Brothers sind dafür bekannt, das sie aufwendige Filme gedreht haben. Sei es die Settings, die Kostüme und auch die...
Kritik: Euer Weg führt durch die Hölle (1984)

Kritik: Euer Weg führt durch die Hölle (1984)

Irgendwo im Dschungel soll zwischen einer Gruppe Kokaindestillateuren und einem amerikanischen Drogenboss ein großes Rauschgiftgeschäft abgewickelt werden. Zur gleichen Zeit sind einige Modells mit ihrem...
Irgendwo im Dschungel soll zwischen einer Gruppe Kokaindestillateuren und einem amerikanischen Drogenboss ein großes Rauschgiftgeschäft abgewickelt werden. Zur gleichen Zeit sind einige Modells mit ihrem Produzenten im Urwald unterwegs, um ein geplantes Fotoshooting abzuliefern. Schon bald geraten die Mädchen in die Hände der gewaltbereiten Drogenhändler ... Leicht bekleidete junge Frauen die die Waffen in die Hand nehmen und ihren Entführern Einhalt geben? Klingt vielversprechend. Man könnte denken das diese Mischung bei den Videotheken Besuchern ankommt, naja zumindest bei den männlichen!  Doch EUER WEG FÜHRT IN DIE HÖLLE, der im Original reißerisch JUNGLE WARRIORS lautet von 1984 ist lahm. Er ist...
Kritik: Winterhawk (1975)

Kritik: Winterhawk (1975)

Amerika, 1840: Als der Stamm der Blackfoot-Indianer an Pocken erkrankt, macht sich deren Häuptling Winterhawk auf zu einer Siedlung von Weißen. Er hofft, dort im...
Amerika, 1840: Als der Stamm der Blackfoot-Indianer an Pocken erkrankt, macht sich deren Häuptling Winterhawk auf zu einer Siedlung von Weißen. Er hofft, dort im Tausch gegen seine Pelze ein heilendes Serum zu bekommen. Aber die Weißen töten Winterhawks Freunde und rauben die Pelze. Der Indianer sinnt auf Rache. Im Jahr 1975 schuf Regisseur Charles B. Pierce den "realistischen" Spät-Western WINTERHAWK. Nur ein Jahr später drehte er den Film "Der Umleger", der unter anderem auf wahren Begebenheiten ruhen soll. Zu seinen weiteren Werken zählen Filme wie "The Legend of Boggy Creek" von 1973 und "Black Deals" von 1974. In WINTERHAWK...
Das schonungslose Massaker von 1864 – Das Wiegenlied vom Totschlag

Das schonungslose Massaker von 1864 – Das Wiegenlied vom Totschlag

Der junge Yankee-Soldat Honus Gran und die schöne Cresta Lee sind die einzigen Überlebenden eines Überfalls der Cheyenne-Indianer auf einen Geldtransporter. Honus hasst die Indianer...
Der junge Yankee-Soldat Honus Gran und die schöne Cresta Lee sind die einzigen Überlebenden eines Überfalls der Cheyenne-Indianer auf einen Geldtransporter. Honus hasst die Indianer und hat für Cresta, die einst mit dem Häuptling der Cheyenne verheiratet war, nur Verachtung übrig. Cresta sieht das kriegstreiberische Verhalten der US-Kavallerie sehr kritisch und bringt dies offen zum Ausdruck. Als Honus verletzt wird, lässt Cresta ihn zurück, um Hilfe zu holen. Honus schlägt sich allein bis zum Fort durch und wird zum Feldzug gegen die Cheyenne eingesetzt. Er muss miterleben, wie seine geliebte Kavallerie sich des Völkermordes schuldig macht. Obwohl Häuptling Gefleckter Wolf...
Kritik: Die sieben goldenen Vampire (1974)

Kritik: Die sieben goldenen Vampire (1974)

Transsylvanien 1804. Nach monatelanger Reise hat der Asiat Kah, der Hohepriester des Kultes der 7 goldenen Vampire, sein Ziel völlig erschöpft erreicht: das Mausoleum des...
Transsylvanien 1804. Nach monatelanger Reise hat der Asiat Kah, der Hohepriester des Kultes der 7 goldenen Vampire, sein Ziel völlig erschöpft erreicht: das Mausoleum des Grafen Dracula, der dort, von der Menschheit verbannt, seiner unwürdigen Existenz fristet. Kah erweckt den Geist des Untoten und schlägt ihm einen finsteren Pakt vor, doch Dracula verfolgt eigene Pläne. Angesichts der neuen Chance, Rache am Geschlecht der Menschen zu nehmen, bemächtigt er sich des Körpers Kahs und begibt sich nach China, um dort mit Hilfe der 7 goldenen chinesischen Kollegen ein neues Schreckensregime zu errichten.... Mitte der 70er Jahre schrieben die HAMMER STUDIOS bereits...
Kritik: Die Wildgänse kommen (1978)

Kritik: Die Wildgänse kommen (1978)

Der millionenschwere Finanzier Sir Edward Matherson (Stewart Granger) heuert eine Söldnertruppe unter der Leitung des in die Jahre kommenden Colonel Faulkner (Richard Burton) an, um...
Der millionenschwere Finanzier Sir Edward Matherson (Stewart Granger) heuert eine Söldnertruppe unter der Leitung des in die Jahre kommenden Colonel Faulkner (Richard Burton) an, um einen afrikanischen Oppositionsführer aus dem Gefängnis zu befreien, da der momentane Diktator Finanztransaktionen blockiert. Faulkner heuert alte Kollegen an, wie den Planer Rafer Janders (Richard Harris), seinen Freund Finn (Roger Moore) und den Südafrikaner Peter (Hardy Krüger) und stellt ein Team zusammen. Gemeinsam führen sie das Unternehmen erfolgreich aus, doch dann hat sich Matherson mit dem Diktator geeinigt und bläst die Rückholaktion ab.Jetzt sitzen Faulkner und seine Männer in Feindesland fest und müssen sich zur...
Kritik: Die Schlitzaugen mit dem Superschlag (1979)

Kritik: Die Schlitzaugen mit dem Superschlag (1979)

Kung Fu Ching hält sich selbst für ein großes Kung Fu Talent. Wegen diesem Selbstvertrauen nimmt er gleichzeitig bei zwei Kampfschulen Unterricht. Was sich später...
Kung Fu Ching hält sich selbst für ein großes Kung Fu Talent. Wegen diesem Selbstvertrauen nimmt er gleichzeitig bei zwei Kampfschulen Unterricht. Was sich später als Fehler erweisen sollte und er prompt beider Schulen verwiesen wird. Durch einen glücklichen Zufall trifft er auf den unscheinbaren Tao Pao, der ein Kung Fu Experte ist. Es entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden, woraufhin Tao ihn in die Kunst des Kung Fu's unterrichtet. Zufällig gerät Kung Fu Ching in den Kampf seiner ehemaligen Meister mit deren Feind Tien Fung, plötzlich befindet er sich vor der größten Herausforderung seines Lebens. Die Schlitzaugen mit...
In der grünen Hölle hört man GOOOOOD MORNING VIETNAM

In der grünen Hölle hört man GOOOOOD MORNING VIETNAM

Im Jahr 1965 befinden sich die USA in Vietnam und führen einen Krieg, den sie nicht gewinnen können. Das begreifen auch immer mehr Soldaten, weswegen...
Im Jahr 1965 befinden sich die USA in Vietnam und führen einen Krieg, den sie nicht gewinnen können. Das begreifen auch immer mehr Soldaten, weswegen ihre Stimmung an einem Tiefpunkt ist. Genau dieser Trübseligkeit will Radio-Moderator Adrian Cronauer (Robin Williams) entgegensteuern und steigt mit seiner Radioshow schnell zu großer Bekanntheit auf. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und macht sich über alles und jeden lustig - auch über seine Vorgesetzten. Doch auch wenn er bei den Kameraden große Beliebtheit genießt, stößt er bei den höheren Rängen auf blankes Entsetzen. Sie fürchten um die Kampfmoral der Soldaten, wenn Adrian das...
Nicht zum weinen ist “Zwiebel Jack” (1975) mit Franco Nero

Nicht zum weinen ist “Zwiebel Jack” (1975) mit Franco Nero

Im texanischen Paradise City wird Erdöl gefunden. Was eigentlich ein Segen für die Anwohner sein sollte, stellt sich jedoch schnell als regelrechte Plage heraus, denn...
Im texanischen Paradise City wird Erdöl gefunden. Was eigentlich ein Segen für die Anwohner sein sollte, stellt sich jedoch schnell als regelrechte Plage heraus, denn der skrupellose Öl-Magnat Lamb (Martin Balsam) versucht mit allen Mitteln an das Land der ansässigen Farmer zu kommen. Als der widerspenstige Farmer Foster sich weigert Lamb sein Land zu verkaufen, lässt der ihn von seinen Männern umbringen. Allerdings hat Lamb die Rechnung ohne Zwiebel-Jack (Franco Nero) gemacht, der Fosters Grundstück zuvor erworben hat und seinen Namen seiner Vorliebe für rohe Zwiebeln verdankt. Als Zwiebel-Jack mit seinem sprechenden Pferd Archibald nach Paradise City kommt, um seine...
error: Content is protected !!