Angriff der Riesenkralle (1957)

Angriff der Riesenkralle (1957)

Fliegen ist nicht mehr sicher, seitdem ein riesiger, von einem Kraftfeld umgebener außerirdischer Vogel den Luftraum besetzt hat. Dem muss Einhalt geboten werden. Das zufällig...
Fliegen ist nicht mehr sicher, seitdem ein riesiger, von einem Kraftfeld umgebener außerirdischer Vogel den Luftraum besetzt hat. Dem muss Einhalt geboten werden. Das zufällig gefundene Nest des Monsters wird zerstört, was dieses erst so richtig wütend macht. In den Archiven der Filmstudios schlummern so manche obskure und zugleich faszinierende Filme und warten auf Ihr Wiederentdecken. Das Label ANOLIS ENTERTAINMENT hat sich mit zur Aufgabe gemacht, solche Werke uns Filmliebhabern wieder nahe zu bringen. Mit der bereits dritten Reihe DIE RACHE DER GALERIE DES GRAUENS beschert uns ANOLIS wiedermal einen Film dem lediglich in Deutschland eine Free TV Ausstrahlung wieder...
Die Todeskarten des Dr. Schreck

Die Todeskarten des Dr. Schreck

Fünf Männer die sich allesamt fremd sind sitzen in einem Zugabteil und warten auf die Abfahrt in Richtung eines kleinen Städtchens. Im letzten Augenblick steigt...
Fünf Männer die sich allesamt fremd sind sitzen in einem Zugabteil und warten auf die Abfahrt in Richtung eines kleinen Städtchens. Im letzten Augenblick steigt noch ein mysteriöser Fremder (Peter Cushing) hinzu, der sich als Dr. Schreck vorstellt, und sogleich seine Tarotkarten zückt, um seinen Reisegefährten die Zukunft vorherzusagen. Es stellt sich heraus, dass alle Insassen ein schreckliches Geheimnis teilen. 1965 drehte die britische Filmschmiede AMICUS im Gegenzug zu den bekannten und beliebten HAMMER FILME den ersten Episodenhorrorfilm mit dem Titel DIE TODESKARTEN DES DR. SCHRECK. Die Firma AMICUS blieb ihrem Weg der Episodenfilme noch lange treu. Für DIE TODESKARTEN...
Manchmal kommen sie wieder (1991)

Manchmal kommen sie wieder (1991)

Zu spät erkennt Jim Norman, daß die Rückkehr in seine Heimatstadt eine zweite Tragödie herausfordert. Vor mehr als 20 Jahren mußte er mit ansehen, wie...
Zu spät erkennt Jim Norman, daß die Rückkehr in seine Heimatstadt eine zweite Tragödie herausfordert. Vor mehr als 20 Jahren mußte er mit ansehen, wie sein Bruder von Halbstarken in einem Tunnel erstochen wurde. Die Flucht der Mörder konnte er vereiteln. Der heranbrausende Zug zermalmte sie. Jetzt muß er hilflos miterleben, wie drei seiner Schüler auf mysteriöse Weise sterben. Ihre Plätze in der Klasse nehmen neue Schüler aus Milford ein. Doch Milford ist keine Schule sondern… ein Friedhof. Die Mörder von einst haben noch eine Rechnung offen. Lächelnd nehmen die Untoten grausame Rache an Jim und seiner Familie. er mit...
Kritik: Das Leichenhaus der lebenden Toten (1974)

Kritik: Das Leichenhaus der lebenden Toten (1974)

  George ist ein Londoner Kunsthändler und will das Wochenende in seinem neuen Sommerhaus in Windemere verbringen. Auf dem Weg dorthin demoliert eine junge Frau...
  George ist ein Londoner Kunsthändler und will das Wochenende in seinem neuen Sommerhaus in Windemere verbringen. Auf dem Weg dorthin demoliert eine junge Frau namens Edna an einer Tankstelle sein Motorrad. Da die Reparatur einige Tage in Anspruch nimmt, fährt George in Edna's kleinem Wagen mit und prompt verfahren sich die beiden. Sie wollen einen Bauern nach dem Weg fragen, der gerade mit zwei Männern vom Landwirtschaftsministerium spricht, die mit dem Bauern zusammen eine neue Art von Schädlingsbekämpfung ausprobieren, wobei man mit Ultraschall auf das Nervensystem der Tiere einwirken will. Während die vier Männer sich unterhalten, wird Edna von...
Kritik: Black Rainbow (1989)

Kritik: Black Rainbow (1989)

Walter Travis (Jason Robards) zieht mit seiner spiritistisch begabten Tochter Martha (Rosanna Arquette) durch die Lande und läßt sie Kontakt mit den Toten aufnehmen. Bei...
Walter Travis (Jason Robards) zieht mit seiner spiritistisch begabten Tochter Martha (Rosanna Arquette) durch die Lande und läßt sie Kontakt mit den Toten aufnehmen. Bei einer Sitzung in der Kirche von Oakville überbringt diese Mary Kouron (Linda Pierce) eine Nachricht von ihrem verstorbenen Ehemann Tom (Olek Krupa). Bis ins kleinste Detail berichtet Martha über dessen gewaltsamen Tod. Doch der vermeintliche Tote lebt noch. Kurze Zeit später wird dieser, wie Martha beschrieben hat, erschossen. Der ortsansässige Reporter Gary Wallace (Tom Hulce) sieht darin eine Topstory und bringt sie auf die Titelseite der Zeitung. Noch ahnt er nicht, in welcher Lebensgefahr er...
Kritik: El Diablo (1989)

Kritik: El Diablo (1989)

San Sebastian ist eine dieser Trauminseln mitten in der Karibik. Auf dieser Insel gibt es weiße Strände, Palmen und verschwiegene Buchten. Vor langer Zeit war...
San Sebastian ist eine dieser Trauminseln mitten in der Karibik. Auf dieser Insel gibt es weiße Strände, Palmen und verschwiegene Buchten. Vor langer Zeit war es ein Piratennest. Heute kommen Taucher, um nach Schätzen zu suchen. Niemand hat bisher etwas gefunden. Viele von ihnen sind spurlos verschwunden oder tot ans Land gespült worden. Die Einheimischen glauben, daß eine "tote Seele" das Gold un die Diamanten bewacht. Die Küstenwache sagt, es wären Haie. Darum muss die hübsche Sara auch alle Mittel ihrer Verführungskunst einsetzen, um eine Yacht zu chartern. Während sie anhand einer geheimnisvollen Karte nach dem Schatz taucht, geschieht in...
Die Herren Dracula(1977)

Die Herren Dracula(1977)

Der alternde Graf Dracula muss mit seinem aus der Art geschlagenen Sohn Ferdinand Transsylvanien den Rücken kehren. Für einige Jahre verlieren die Blutsauger sich aus...
Der alternde Graf Dracula muss mit seinem aus der Art geschlagenen Sohn Ferdinand Transsylvanien den Rücken kehren. Für einige Jahre verlieren die Blutsauger sich aus den Augen, bis man sich im heutigen Paris wiedertrifft - der Vater ist inzwischen ein berühmter Vampirfilm-Star, der Sohn dagegen nur Nachtwächter. Die Liebe zu ein und derselben Frau, die der früh verstorbenen Mutter ähnelt, lässt die ungleichen Blutsauger zu erbitterten Rivalen werden.   Jedes Land hat seinen eigenen Humorstil, der Brite mag es oft schwarz und unter der Gürtellinie, zumeist trocken, aber wie es bei den Franzosen? Der Film DIE HERREN DRACULA aus dem...
Kritik : Das Haus der lachenden Fenster (1976)

Kritik : Das Haus der lachenden Fenster (1976)

In einer ländlichen italienischen Kleinstadt soll der Restaurator Stefano (Lino Capolicchio) ein Kirchengemälde freilegen und restaurieren, das den heiligen St.Sebastian zeigt. Schon als er die...
In einer ländlichen italienischen Kleinstadt soll der Restaurator Stefano (Lino Capolicchio) ein Kirchengemälde freilegen und restaurieren, das den heiligen St.Sebastian zeigt. Schon als er die Arbeit antritt, ist er fasziniert von der Ausstrahlung des Wandgemäldes, das ein lokaler Künstler gemalt haben soll, denn es ist überaus realistisch in der Qual und Verzweiflung des Dargestellten. Während er es langsam freilegt, kommen jedoch auch bisher unbekannte Teile des Gemäldes ans Tageslicht, u.a. zwei mysteriöse Figuren, die den Heiligen quälen. Stefano versucht im Dorf herauszufinden, was es mit dem Bild auf sich hat, doch die Bewohner sind verschwiegen und seine beste Informationsquelle stirbt...
Die Fratze (1971)

Die Fratze (1971)

Es sieht nach einem ganz normalen Babysitterjob für die Studentin Amada (Susan George) aus, das Kind ist friedlich, das Haus angenehm und Helen (Honor Blackman)...
Es sieht nach einem ganz normalen Babysitterjob für die Studentin Amada (Susan George) aus, das Kind ist friedlich, das Haus angenehm und Helen (Honor Blackman) und Jim (George Cole) gehen nur auf einen Geburtstag, aber dennoch zögert die Mutter, das Haus zu verlassen. Was Amanda nicht weiß: es handelt sich um einen Wiedergeburtstag Helens, nämlich den ihrer Scheidung von ihrem ersten Mann, der ihr nach dem Leben getrachtet hat und jetzt in einer Anstalt einsitzt. Doch wie könnte es in einer solchen Nacht anders sein: just heute ist Brian (Ian Bannen) ausgebrochen und hält die junge Frau prompt für seine...
Der Teufel auf Rädern (1977)

Der Teufel auf Rädern (1977)

In einer abgelegenen Gegend terrorisiert ein schwarzes Auto die Bevölkerung, verursacht Unfälle, drängt von der Straße ab oder überfährt Menschen. Wade Parent (James Brolin), eigentlich...
In einer abgelegenen Gegend terrorisiert ein schwarzes Auto die Bevölkerung, verursacht Unfälle, drängt von der Straße ab oder überfährt Menschen. Wade Parent (James Brolin), eigentlich nur ein normaler Streifenpolizist, steigt zum Sheriff auf, als dieser selbst ein Opfer des schwarzen, geheimnisvollen Wagens wird. Er versucht, den Fahrer zu stellen, muß dann aber feststellen, das niemand Sichtbarer das Auto fährt. Offensichtlich ist der "Lincoln" besessen. (mehr …)
Carrie – Des Satans jüngste Tochter (1976)

Carrie – Des Satans jüngste Tochter (1976)

Die junge Carrie ist vom Leben stark gebeutelt: die Mutter ist eine religiöse Fanatikerin und in der Schule gilt das schüchterne Mädchen bei allen nur...
Die junge Carrie ist vom Leben stark gebeutelt: die Mutter ist eine religiöse Fanatikerin und in der Schule gilt das schüchterne Mädchen bei allen nur als Freak. Als während der Dusche nach dem Sportunterricht zum ersten Mal - relativ spät für ihr Alter - ihre Periode einsetzt und sie durch Unwissenheit in Panik gerät, spielen ihr die Klassenkameradinnen einen bösen Streich, für den sie hart bestraft werden. Dabei machen sich bei Carrie erstmals telekinetische Kräfte bemerkbar. Als der Schulball naht, planen die Mitschüler einen weiteren grausamen Streich aus Rache, doch sie ahnen nicht, welches Inferno sie damit entfachen werden. (mehr …)
error: Content is protected !!