Coffy - Die Raubkatze (1973)

“Coffy – Die Raubkatze” ist ein amerikanischer Exploitation-Film aus dem Jahr 1973. Regie führte Jack Hill, und die Hauptrolle wurde von Pam Grier gespielt. Der Film ist Teil des Blaxploitation-Genres, das in den 1970er Jahren populär wurde und sich durch Filme mit überwiegend schwarzen Besetzungen und einer Fokussierung auf Themen der afroamerikanischen Gemeinschaft auszeichnete.

"Coffy - Die Raubkatze (1973): Ein ikonischer Blaxploitation-Film mit Pam Grier"

“Coffy – Die Raubkatze (1973): Ein Meilenstein des Blaxploitation-Genres”

Die Handlung von “Coffy – Die Raubkatze” dreht sich um Coffy, eine Krankenschwester, die Rache an Drogendealern und korrupten Beamten sucht, nachdem ihre jüngere Schwester zum Opfer ihrer Machenschaften geworden ist. Coffy entschließt sich, das Gesetz selbst in die Hand zu nehmen, um Gerechtigkeit für ihre Schwester und andere Opfer zu erreichen.

Der Film zeigt Coffys Kampf gegen das organisierte Verbrechen und ihre Bemühungen, das korrupte System zu bekämpfen. Sie nutzt ihre Schönheit und ihre Intelligenz, um in die Welt der Kriminellen einzudringen und ihre Feinde auszutricksen. Dabei setzt sie sowohl auf körperliche Stärke als auch auf Täuschung und Verführung.

“Coffy – Die Raubkatze” präsentiert eine harte und realistische Darstellung des urbanen Lebens in den 1970er Jahren. Der Film thematisiert dabei soziale Probleme wie Drogenmissbrauch, Rassismus und Korruption. Er zeigt auch die Stärke und Entschlossenheit von Coffy als schwarze Heldin, die gegen Ungerechtigkeit kämpft.

"Coffy - Die Raubkatze (1973): Ein ikonischer Blaxploitation-Film mit Pam Grier"

“Regisseur Jack Hill und sein Einfluss auf den Exploitation-Film”

Der Film war sowohl bei Kritikern als auch beim Publikum erfolgreich. Insbesondere Pam Grier wurde für ihre darstellerische Leistung gelobt und etablierte sich als eine der bekanntesten Schauspielerinnen des Blaxploitation-Genres. “Coffy – Die Raubkatze” wurde zu einem Kultfilm und beeinflusste nachfolgende Filme und Fernsehserien.

Neben Pam Grier in der Hauptrolle als Coffy gibt es auch andere Schauspieler, die im Film “Coffy – Die Raubkatze” von 1973 mitwirken. Hier sind einige der weiteren Darsteller:

  • Booker Bradshaw als Howard Brunswick
  • Robert DoQui als King George
  • William Elliott als Arturo Vitroni
  • Allan Arbus als Carter
  • Sid Haig als Omar
  • Barry Cahill als McHenry
  • Lee de Broux als Präsidentin des Stadtverwaltungsrats
  • Ruben Moreno als Vitronis Assistent
  • Lisa Farringer als Meg
  • Carol Locatell als Bea
  • Linda Haynes als Priscilla
  • John Perak als Detektiv DaSilva

"Coffy - Die Raubkatze (1973): Ein ikonischer Blaxploitation-Film mit Pam Grier"

Loading

By Stefan Retro

Seit nun mehr zwei Jahrzehnten habe ich mich den Filmen aus den 50er bis Ende der 90er verschworen. Meine private Filmsammlung wächst stetig und hat mittlerweile eine fünfstellige Zahl erreicht. Sei es VHS, HD DVD, DVD, Blu-ray - bei mir findet alles seinen Platz! Kommt mit auf die Reise in die Vergangenheit!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .