Death Wish – Ein Filmbuch sieht rot – die gnadenlose Welt der Selbstjustiz!

Death Wish - Ein Filmbuch sieht rot

Death Wish – Ein Filmbuch sieht rot

Death Wish - Ein Filmbuch sieht rot

Selbstjustiz bekam 1974 ein neues Gesicht; die wettergegerbten Züge von Charles Bronson. In Deutschland EIN MANN SIEHT ROT betitelt, spielte sein durch Trauer gebrochener Familienvater in DEATH WISH dem Abschaum New Yorks das Lied vom Tod. 20 Jahre lang trat Bronson insgesamt fünf Mal mit der Waffe im Anschlag auf, um das Gesetz in die eigenen Hände zu nehmen, weil die Polizei versagte. Neben dem zeitgenössischen Remake mit STIRB LANGSAM-Star Bruce Willis hat DEATH WISH das Sub-Genre des Rachethrillers nachhaltig geprägt. Filme wie der Independent-Hit DER BLUTIGE PFAD GOTTES, sowie DEATH SENTENCE, HARRY BROWN oder sogar die 96 HOURS-Reihe (alias TAKEN) haben längst das Erbe Bronsons angetreten und verwischen regelmäßig die Grenze zwischen Rache und Gerechtigkeit. DEATH WISH – EIN FILMBUCH SIEHT ROT wirft einen Blick auf die Filmlandschaft, welche DEATH WISH hervorbrachte, auf die Produktion der DEATH WISH-Reihe selbst sowie auf die wichtigsten davon inspirierten filmischen Nachahmungstäter. Nehmen Sie Ihre Rechte als Leser in die eigene Hand und tauchen ab in die gnadenlose Welt der Selbstjustiz!

Death Wish - Ein Filmbuch sieht rot


Eine ausführliche Buch-Besprechung wird in den kommenden Wochen folgen, sowie ein Gewinnspiel. Wir haben vom Autor selbst ein Exemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Weitere Info´s folgen in kürze….


Stefan Retro

Stefan Retro

Seit nun mehr zwei Jahrzehnten habe ich mich den Filmen aus den 50er bis Ende der 90er verschworen. Meine private Filmsammlung wächst stetig und hat mittlerweile eine fünfstellige Zahl erreicht. Sei es VHS, HD DVD, DVD, Blu-ray - bei mir findet alles seinen Platz! Kommt mit auf die Reise in die Vergangenheit!

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: