Der Kampf um´s Überleben im kalten Eis fordert seine Opfer

Der Kampf um´s Überleben im kalten Eis fordert seine Opfer

  Eine wahre Geschichte: Im Oktober 1972 fliegt eine Rugby-Mannschaft aus Uruguay zu einem Spiel nach Chile. Auf dem Flug dorthin verschlechtert sich über den...
  Eine wahre Geschichte: Im Oktober 1972 fliegt eine Rugby-Mannschaft aus Uruguay zu einem Spiel nach Chile. Auf dem Flug dorthin verschlechtert sich über den Anden plötzlich die Sicht. Das Flugzeug streift einen Berg und stürzt ab. Es gibt nur wenige Überlebende und die Hoffnung auf Rettung erlischt bereits nach einigen Tagen. Für die letzten Überlebenden beginnt nun ein Kampf gegen die Kälte und den Hunger. Die Überlebenden geraten in einen schweren Gewissenskonflikt: Sollen sie, um ihren Hunger zu stillen und zu überleben, die Toten essen? Es gibt zahlreiche Filme die „angeblich“ auf wahren Ereignissen beruhen, bei vielen ist es...
Kannibalinnen im Dschungel des Todes (1989)

Kannibalinnen im Dschungel des Todes (1989)

Im kalifornischen "Avocado-Dschungel" lebt der Stamm der "Piranha"-Frauen, die ihre Männer nach dem Sex verspeisen. Da die gefährlichen Amazonen immer größere Teile des Dschungels für...
Im kalifornischen "Avocado-Dschungel" lebt der Stamm der "Piranha"-Frauen, die ihre Männer nach dem Sex verspeisen. Da die gefährlichen Amazonen immer größere Teile des Dschungels für sich beanspruchen, wird es für die hiesigen Avocado-Pflücker immer gefährlicher den Wald zu betreten. Als dann auch noch die extrem-feministische Schriftstellerin Dr. Francine Kurtz auf einer Expedition im Dschungel spurlos verschwindet, greift die Regierung ein und entsendet die Uni-Professorin Dr. Margo Hunt, die den militanten Stamm zur Umsiedlung überreden soll. IM DSCHUNGEL DER ADVOKADOS, oder sollte ich besser KANNIBALINNEN IM DSCHUNGEL DES TODES oder doch lieber KANNiBALINNEN IM ADVOCADO – DSCHUNGEL sagen, ganz gleich welchen...
error: Content is protected !!