Kritik: Sechs Männer aus Stahl (1979)

Kritik: Sechs Männer aus Stahl (1979)

[caption id="attachment_25852" align="aligncenter" width="843"] copyright by film-retro-shop[/caption]   Big Lew Cassidy (George Kennedy) ist Bauunternehmer. Während der Inspektion beim Bau eines neuen Wolkenkratzers stürzt er...
[caption id="attachment_25852" align="aligncenter" width="843"] copyright by film-retro-shop[/caption]   Big Lew Cassidy (George Kennedy) ist Bauunternehmer. Während der Inspektion beim Bau eines neuen Wolkenkratzers stürzt er ab und stirbt. Seine Tochter Cass (Jennifer O’Neill) ist fest entschlossen, den Bau zu vollenden. Doch die Banken drohen, das Geld zu streichen, wenn der Rohbau nicht binnen 3 Wochen fertig ist. Cass heuert den berühmten Stahlbau Vorarbeiter Mike Catton (Lee Majors) an. Dieser trommelt seine alte Truppe zusammen. Doch der fiese Kontrahent Moran (Art Carney) versucht mit allen Mitteln, die Fertigstellung zu verhindern, um selbst den Auftrag zu bekommen. Dazu kommt noch, das Catton...
Kritik: Erdbeben (1974)

Kritik: Erdbeben (1974)

Der Bauingenieur Stuart Graff (Charlton Heston) ist hin und hergerissen zwischen seiner besitzergreifenden Frau Remy (Ava Gardner) und seiner Affäre Denise (Genivieve Bujold). Seine Frau...
Der Bauingenieur Stuart Graff (Charlton Heston) ist hin und hergerissen zwischen seiner besitzergreifenden Frau Remy (Ava Gardner) und seiner Affäre Denise (Genivieve Bujold). Seine Frau versucht derweil über ihren Vater Sam Royce (Lorne Greene), der Graffs Arbeitgeber ist, die Affäre zu unterbinden. Währenddessen hat der Polizist Lew Slade (George Kennedy) Probleme, weil er gegen einen Verdächtigen tätlich geworden ist.Diese und die Schicksale anderer Personen werden miteinander verwoben, als ein gigantisches Erdbeben L.A. fast völlig zerstört. (mehr …)
error: Content is protected !!