Ein Film für Franco-Fortgeschrittene – Die nackten Augen der Nacht (1970)

Ein Film für Franco-Fortgeschrittene – Die nackten Augen der Nacht (1970)

Die exotische Striptease-Tänzerin Anna beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit der schönen Cincia. Anna wird von grausamen Alpträumen geplagt, erotische Visionen vermischen sich mit Bildern von...
Die exotische Striptease-Tänzerin Anna beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit der schönen Cincia. Anna wird von grausamen Alpträumen geplagt, erotische Visionen vermischen sich mit Bildern von grausamen Morden. Anna wird Cincia sexuell hörig und zieht bei ihr ein. Traum und Wirklichkeit vermischen sich, ihre Visionen werden immer bizarrer, sie glaubt verrückt zu werden. Welche Rolle spielt Cincias Freund, ein geheimnisvoller Psychologe, und was will das junge Pärchen, das sie vom Nachbarhaus aus beobachtet? "THE ARTY TRASHER" Jess Franco lieferte zu Beginn der Siebziger Jahre gekonnt und, seinem Kunstverständnis treu bleibend, ab, ohne sich dabei festlegen zu können - oder zu wollen....
Söldner der Apokalypse – Zum Krepieren befohlen (1987)

Söldner der Apokalypse – Zum Krepieren befohlen (1987)

Jugoslawien während des 2.Weltkrieges: Im Auftrag des US-Geheimdienstes ziehen vier mutige Söldner unter der Leitung von Captain John Hale, genannt "Der Mister", los, um das...
Jugoslawien während des 2.Weltkrieges: Im Auftrag des US-Geheimdienstes ziehen vier mutige Söldner unter der Leitung von Captain John Hale, genannt "Der Mister", los, um das versteckte Nazi-Hauptquartier zu ermitteln und auszuschalten. Auf Ihrem Weg gelingt es den Söldnern mit Hilfe von Kämpfern und Kämpferinnen der jugoslawischen Befreiungsarmee diverse Verbände der Waffen-SS auszuschalten und so den Vormarsch der Deutschen entscheidend zu schwächen. Die meisten Filme die sich der Thematik der Söldner widmen spielen in Vietnam, doch bei SÖLDNER DER APOKALYPSE von 1987 ist nicht nur der Handlungsort anders im Vergleich zu ähnlichen Streifen. Regisseur Leandro Lucchetti verlegte mithilfe seiner Produzenten die Handlung...
error: Content is protected !!