Als es noch keine Handys gab – Tod aus dem Telefon (1982)

Als es noch keine Handys gab – Tod aus dem Telefon (1982)

Eine fast leere U-Bahnstation. Ein öffentliches Telefon klingelt. Ein junges Mädchen hebt ab und... Sie beginnt zu zucken, zu bluten und wird weggeschleudert. Ein Stromschlag...
Eine fast leere U-Bahnstation. Ein öffentliches Telefon klingelt. Ein junges Mädchen hebt ab und... Sie beginnt zu zucken, zu bluten und wird weggeschleudert. Ein Stromschlag hat sie getötet. Nat Bridger, ein Freund der Familie des Mädchens, versucht den Vorfall aufzuklären, denn die Gerichtsmedizin meint es war Herzversagen. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf einige mysteriöse Dinge. Und es sollte nicht das einzige Mal gewesen sein, dass hinter dem Klingeln der Tod lauert... Richard Chamberlain, beispielsweise bekannt aus "Shogun" oder "Der Graf von Monte Christo", trägt diesen "Forgotten Flick" von 1982, der in hauptthematischer Ansicht völlig aus der Zeit gefallen ist. So...
Klassiker,Prototyp des ultimativen Katastrophenfilms – Flammendes Inferno

Klassiker,Prototyp des ultimativen Katastrophenfilms – Flammendes Inferno

Doug Roberts (Paul Newman) ist der Architekt des neuen 145-Stockwerke-Wolkenkratzers, der an diesem Abend mit einer großen Party eröffnet werden soll. Gerade aus dem Urlaub...
Doug Roberts (Paul Newman) ist der Architekt des neuen 145-Stockwerke-Wolkenkratzers, der an diesem Abend mit einer großen Party eröffnet werden soll. Gerade aus dem Urlaub zurück, stellt er fest, daß die Verkabelung des Hochhauses nicht nach seinen Entwürfen und Richtlinien fertiggestellt wurde und noch immer Kurzschlüsse produziert. Tatsächlich bricht auch unterhalb der auf zwei Drittel Höhe gefeierten Party ein Brand aus, der sich schnell ausbreitet. Bald darauf brennt es auch über der Party, so daß den Gästen der Rückweg abgeschnitten wird. Der Feuerwehrchef O'Halleran (Steve McQueen) hat von nun alle Hände voll zu tun, um die Eingeschlossenen aus der Flammenhölle...
error: Content is protected !!