Ravenous – Friß oder stirb (1999)

Ravenous – Friß oder stirb (1999)

Der gefeierte Kriegsheld Captain John Boyd wird, während des Kriegs, der Amerikanischen Staaten gegen Mexiko, in das kalifornische Fort Spencer strafversetzt. Strafversetzt deshalb, da er...
Der gefeierte Kriegsheld Captain John Boyd wird, während des Kriegs, der Amerikanischen Staaten gegen Mexiko, in das kalifornische Fort Spencer strafversetzt. Strafversetzt deshalb, da er eigentlich kein Blut sehen kann. Angekommen in dem Fort wird ihm schnell klar, daß er an den eigentlichen "Arsch der Welt" versetzt wurde. In dem Mini-Fort gibt es nur sieben weitere Personen und ein paar Pferde. Alles läuft ruhig in dem gemütlichen Fort bis, ja bis eines abends ein Wanderer in das Fort gestolpert kommt. Dieser erzählt, daß er mit einem Track unterwegs gewesen sei, bis sie vom Winter überrascht wurden. Die Leute flüchteten sich...
Kritik: Die sieben goldenen Vampire (1974)

Kritik: Die sieben goldenen Vampire (1974)

Transsylvanien 1804. Nach monatelanger Reise hat der Asiat Kah, der Hohepriester des Kultes der 7 goldenen Vampire, sein Ziel völlig erschöpft erreicht: das Mausoleum des...
Transsylvanien 1804. Nach monatelanger Reise hat der Asiat Kah, der Hohepriester des Kultes der 7 goldenen Vampire, sein Ziel völlig erschöpft erreicht: das Mausoleum des Grafen Dracula, der dort, von der Menschheit verbannt, seiner unwürdigen Existenz fristet. Kah erweckt den Geist des Untoten und schlägt ihm einen finsteren Pakt vor, doch Dracula verfolgt eigene Pläne. Angesichts der neuen Chance, Rache am Geschlecht der Menschen zu nehmen, bemächtigt er sich des Körpers Kahs und begibt sich nach China, um dort mit Hilfe der 7 goldenen chinesischen Kollegen ein neues Schreckensregime zu errichten.... Mitte der 70er Jahre schrieben die HAMMER STUDIOS bereits...
Die Herren Dracula(1977)

Die Herren Dracula(1977)

Der alternde Graf Dracula muss mit seinem aus der Art geschlagenen Sohn Ferdinand Transsylvanien den Rücken kehren. Für einige Jahre verlieren die Blutsauger sich aus...
Der alternde Graf Dracula muss mit seinem aus der Art geschlagenen Sohn Ferdinand Transsylvanien den Rücken kehren. Für einige Jahre verlieren die Blutsauger sich aus den Augen, bis man sich im heutigen Paris wiedertrifft - der Vater ist inzwischen ein berühmter Vampirfilm-Star, der Sohn dagegen nur Nachtwächter. Die Liebe zu ein und derselben Frau, die der früh verstorbenen Mutter ähnelt, lässt die ungleichen Blutsauger zu erbitterten Rivalen werden.   Jedes Land hat seinen eigenen Humorstil, der Brite mag es oft schwarz und unter der Gürtellinie, zumeist trocken, aber wie es bei den Franzosen? Der Film DIE HERREN DRACULA aus dem...
Blade (1998)

Blade (1998)

Der ultimative Vampir-Jäger, Blade, hat die Kräfte eines Unsterblichen, die Seele eines Menschen und das Herz eines Helden. Es ist seine Aufgabe, mit Hilfe seiner...
Der ultimative Vampir-Jäger, Blade, hat die Kräfte eines Unsterblichen, die Seele eines Menschen und das Herz eines Helden. Es ist seine Aufgabe, mit Hilfe seiner Stärken und seinen Waffen die menschliche Rasse vor der Auslöschung zu bewahren. Denn ihnen wurde vom Anführer der blutdürstigen Vampire, Deacon Frost, der Krieg erklärt. Frost glaubt, durch einen langen vergessenen Fluch die Erde buchstäblich in die Hölle verwandeln zu können. Blade und sein Mentor Whistler haben alle Hände voll zu tun, um Frost bei seinem Vorhaben aufzuhalten. (mehr …)
Vamp (1986)

Vamp (1986)

Auf der Suche nach einer Stripperin für Ihre Studentenfete geraten drei ahnungslose Studenten in den After-Dark-Club. Star dieses Clubs ist eine wunderschöne Frau, die ein...
Auf der Suche nach einer Stripperin für Ihre Studentenfete geraten drei ahnungslose Studenten in den After-Dark-Club. Star dieses Clubs ist eine wunderschöne Frau, die ein Geheimnis hütet: sie ist ein leibhaftiger Vampir, ständig blutgeil, ständig bereit zuzubeißen. Die drei Studenten erwecken ihr Interesse und ihren Appetit. Zwischen Killerfahrstühlen und unheimlichen Abwasserkanälen, männermordenden kleinen Mädchen und gewaltigen Albinos hindurch flüchten sie in die verzerrte, unwirkliche Welt der Vamps. (mehr …)
Kritik: Near Dark – Die Nacht hat ihren Preis (1987)

Kritik: Near Dark – Die Nacht hat ihren Preis (1987)

Nachts in einem Kaff irgendwo in Oklahoma: Mit den Worten "Darf ich mal beissen?" spricht Farmersohn Caleb eine junge Frau an, die an der Straßenecke...
Nachts in einem Kaff irgendwo in Oklahoma: Mit den Worten "Darf ich mal beissen?" spricht Farmersohn Caleb eine junge Frau an, die an der Straßenecke ihr Eis verdrückt. Der Cowboy ist von der blassen Mae ganz hingerissen. Nach einem kurzen Flirt aber beisst sie zu, denn sie ist ein Vampir der Gegenwart. Und ehe Caleb sich versieht, sitzt er im verdunkelten Wohnmobil einer Truppe finsterer Blutsauger gegenüber. Tagsüber fahren die Untoten übers Land, nachts begeben sie sich auf blutige Sauftouren. Ihr rabiater Anführer Jesse verliert schnell die Geduld, weil Caleb es nicht fertig bringt, andere zu töten. Dabei sollten ihn...
error: Content is protected !!