“Django und die Bande der Gehenkten” erscheint im Mediabook und als Doppel-DVD

“Django und die Bande der Gehenkten” erscheint im Mediabook und als Doppel-DVD

Am 22. April 2021 veröffentlicht Koch Media GmbH "Django und die Bande der Gehenkten" ein Western mit Terence Hill in zwei verschiedenen Mediabooks, sowie in...
Am 22. April 2021 veröffentlicht Koch Media GmbH "Django und die Bande der Gehenkten" ein Western mit Terence Hill in zwei verschiedenen Mediabooks, sowie in einer Doppel-DVD Version. Im deutschsprachigen Raum wurde der Film in zwei verschiedenen Fassungen veröffentlicht. Die ursprüngliche Version "Django und die Bande der Gehenkten" zählt zu den besseren der unzähligen Nachahmer, die Sergio Corbuccis "Django" (1966) nach sich zog, zumal Hill auch eine gewisse Ähnlichkeit mit Franco Nero besitzt. In den siebziger Jahren entstand unter dem Titel "Joe, der Galgenvogel" dann eine unsägliche deutsche Comedy-Version, mit der man am Erfolg des Prügel-Duos Bud Spencer/Terence Hill teilhaben...
Sam Whiskey (1969)

Sam Whiskey (1969)

Als smarter Auftragscowboy macht Sam Whiskey seinem Namen nicht nur in Salons alle Ehre. Als er von der Gouverneurswitwe Laura einen ungewöhnlich lukrativen Auftrag erhält,...
Als smarter Auftragscowboy macht Sam Whiskey seinem Namen nicht nur in Salons alle Ehre. Als er von der Gouverneurswitwe Laura einen ungewöhnlich lukrativen Auftrag erhält, staunt jedoch selbst ein gerissenes Schlitzohr wie er nicht schlecht: Wie kann man mit ein paar Männern eine gestohlene Ladung Goldbarren vom Grund des Flusses zurück ins örtliche Münzamt schmuggeln? Und das alles, bevor der ursprünglich von Lauras Ehemann begangene Diebstahl auffliegt? Da Sam weder einem riskanten Auftrag noch den Augen einer schönen Frau widerstehen kann, nimmt ein haarsträubendes Abenteuer seinen Lauf. Seitenverhältnis : 16:9 - 1.85:1, 16:9 - 1.77:1Alterseinstufung : Freigegeben ab 12 JahrenRegisseur : Laven, ArnoldLaufzeit...
The far out story of the far west – Vier für Texas (1963)

The far out story of the far west – Vier für Texas (1963)

Handlung Eine Postkutsche wird überfallen. Zusammen gelingt es den Passagieren Zack und Joe, die Banditen in die Flucht zu schlagen. Als Joe bemerkt, dass Zack...
Handlung Eine Postkutsche wird überfallen. Zusammen gelingt es den Passagieren Zack und Joe, die Banditen in die Flucht zu schlagen. Als Joe bemerkt, dass Zack die gestohlenen 100.000 Dollar an sich genommen hat, enden die Gemeinsamkeiten... Kritik Das ein Western nicht immer gewaltvoll und blutrünstig sein muss, zeigte Regisseur Robert Aldrich mit dem Film "Vier für Texas" aus dem Jahr 1963. Aldrich war bekannt dafür mit allerlei Hollywood-Größen zusammen zu arbeiten. Das Who is Who des Filmgeschäfts. Zu weiteren bekannten und sehenswerten Filmen von Aldrich zählen Filme wie "Das dreckige Dutzend" (1967), "Ein Zug für zwei Halunken" (1973) und "Kesse...
Ein außergewöhnlicher Film – Todesmarsch der Bestien (1972)

Ein außergewöhnlicher Film – Todesmarsch der Bestien (1972)

Seargent Brown und mehrere Soldaten sollen sieben gemeingefährliche Lebenslängliche von einer Goldmine nach Fort Green begleiten. Auf dem Weg wird der kleine Trupp von Banditen...
Seargent Brown und mehrere Soldaten sollen sieben gemeingefährliche Lebenslängliche von einer Goldmine nach Fort Green begleiten. Auf dem Weg wird der kleine Trupp von Banditen überfallen und bis auf Seargent Brown, der in zivil reist, alle Soldaten massakriert. Brown und die aneinandergeketteten Sträflinge müssen sich nun zu Fuß durch die winterliche Wildnis in das sechs Tagesmärsche entfernte Fort kämpfen. Ein Wettlauf mit dem Tod beginnt und jeglicher Rest Menschlichkeit verfliegt spätestens, als man merkt, dass die Ketten aus purem Gold geschmiedet sind. Ein außergewöhnlicher Film den Marchent 1972 inszenierte. Ein Sergeant hat den Auftrag eine Horde Schwerverbrecher von einer Miene...
“Man nennt mich Shalako” mit Sean Connery und Brigitte Bardot erscheint von PIDAX

“Man nennt mich Shalako” mit Sean Connery und Brigitte Bardot erscheint von PIDAX

Am 13. November 2020 veröffentlicht PIDAX den hochspannenden Western mit Starbesetzung - Sean Connery und Brigitte Bardot in "Man nennt mich Shalako". Natürlich in der...
Am 13. November 2020 veröffentlicht PIDAX den hochspannenden Western mit Starbesetzung - Sean Connery und Brigitte Bardot in "Man nennt mich Shalako". Natürlich in der Remastered Version. Als Bonusmaterial bekommen wir ein Wendecover; illustrierter Film-Kurier; deutscher Trailer, und eine Bildergalerie. Eine adelige Jagdgesellschaft aus Europa macht einen Jagdausflug in das Gebiet aufständischer Apachen. Als der schurkische Reiseleiter (Stephen Boyd) die Gruppe ausraubt und in der Wüstengegend alleine zurücklässt, greift der erfahrene Trapper Shalako (Sean Connery) ein, hilft den Zurückgelassenen und weiß sich auch den Apachen zu erwehren ... Pidax präsentiert den europäischen Western aus dem Jahr 1968 nach einem Roman...
Blutrache einer Geschändeten (1969)

Blutrache einer Geschändeten (1969)

Nach einem Aufstand, verursacht durch eine Frau aus einem kleinen Ort, wird eine Prostituierte gerade noch so vor ihrem sicheren Tod gerettet, da sie fälschlicherweise...
Nach einem Aufstand, verursacht durch eine Frau aus einem kleinen Ort, wird eine Prostituierte gerade noch so vor ihrem sicheren Tod gerettet, da sie fälschlicherweise für den Tod eines Bankmanagers angeklagt wurde. Nachdem sie vergewaltigt und für totgehalten in der Wüste zurückgelassen wurde, wird sie von einem Outlaw gerettet. Beide verlieben sich ineinander und schwören Rache… Blutrache einer Geschändeten (Originaltitel: Testa o croce) ist ein Italowestern aus dem Jahr 1968, den Piero Pierotti unter Pseudonym inszenierte. Seine Erstaufführung im deutschsprachigen Raum erfuhr der Film, der auch als Nacht der Rache vermarktet wurde, auf einem kleinen Videolabel. Piero Pierotti war ein abwechslungsreicher Regisseur. Angefangen im Piraten-Genre, bis hin zum...
In meiner Wut wieg’ ich vier Zentner (1974)

In meiner Wut wieg’ ich vier Zentner (1974)

Italien/Spanien/Hongkong 1974 mit Lee van Cleef, Lo Lieh, Patty Shepard, Erika Blanc... Drehbuch: Barth Jules Sussman Regie: Antonio Margheriti Länge: 105 Minuten FSK: ab 18...
Italien/Spanien/Hongkong 1974 mit Lee van Cleef, Lo Lieh, Patty Shepard, Erika Blanc... Drehbuch: Barth Jules Sussman Regie: Antonio Margheriti Länge: 105 Minuten FSK: ab 18 Jahren Der Kung-Fu-Kämpfer Ho (Lo Lieh) erhält von seinem Warlord den Auftrag, in den Wilden Westen zu reisen und seine dort verborgenen Schätze zu bergen. Er verbündet sich mit dem Revolverhelden und Bankräuber Dakota (Lee van Cleef). Die ungleichen Partner finden schnell heraus, dass Tätowierungen von vier Frauen der Schlüssel zum Reichtum sind. Nachdem Dakota und Ho sich ihren Konkurrenten, einem Prediger und dem Warlord, mit vereinten Kampfkünsten entledigt haben, scheint sie nichts mehr aufhalten...
Das schonungslose Massaker von 1864 – Das Wiegenlied vom Totschlag

Das schonungslose Massaker von 1864 – Das Wiegenlied vom Totschlag

Der junge Yankee-Soldat Honus Gran und die schöne Cresta Lee sind die einzigen Überlebenden eines Überfalls der Cheyenne-Indianer auf einen Geldtransporter. Honus hasst die Indianer...
Der junge Yankee-Soldat Honus Gran und die schöne Cresta Lee sind die einzigen Überlebenden eines Überfalls der Cheyenne-Indianer auf einen Geldtransporter. Honus hasst die Indianer und hat für Cresta, die einst mit dem Häuptling der Cheyenne verheiratet war, nur Verachtung übrig. Cresta sieht das kriegstreiberische Verhalten der US-Kavallerie sehr kritisch und bringt dies offen zum Ausdruck. Als Honus verletzt wird, lässt Cresta ihn zurück, um Hilfe zu holen. Honus schlägt sich allein bis zum Fort durch und wird zum Feldzug gegen die Cheyenne eingesetzt. Er muss miterleben, wie seine geliebte Kavallerie sich des Völkermordes schuldig macht. Obwohl Häuptling Gefleckter Wolf...
Ravenous – Friß oder stirb (1999)

Ravenous – Friß oder stirb (1999)

Der gefeierte Kriegsheld Captain John Boyd wird, während des Kriegs, der Amerikanischen Staaten gegen Mexiko, in das kalifornische Fort Spencer strafversetzt. Strafversetzt deshalb, da er...
Der gefeierte Kriegsheld Captain John Boyd wird, während des Kriegs, der Amerikanischen Staaten gegen Mexiko, in das kalifornische Fort Spencer strafversetzt. Strafversetzt deshalb, da er eigentlich kein Blut sehen kann. Angekommen in dem Fort wird ihm schnell klar, daß er an den eigentlichen "Arsch der Welt" versetzt wurde. In dem Mini-Fort gibt es nur sieben weitere Personen und ein paar Pferde. Alles läuft ruhig in dem gemütlichen Fort bis, ja bis eines abends ein Wanderer in das Fort gestolpert kommt. Dieser erzählt, daß er mit einem Track unterwegs gewesen sei, bis sie vom Winter überrascht wurden. Die Leute flüchteten sich...
Wanted (1967)

Wanted (1967)

Der neue Sheriff Gary Ryan (Giuliano Gemma) kommt gerade noch rechtzeitig in die Stadt Greenfield, bevor der Bürgermeister den skrupellosen Viehdieb Lloyd zum Sheriff macht....
Der neue Sheriff Gary Ryan (Giuliano Gemma) kommt gerade noch rechtzeitig in die Stadt Greenfield, bevor der Bürgermeister den skrupellosen Viehdieb Lloyd zum Sheriff macht. Lloyd will von nun an Ryan beseitigen und lockt ihn schließlich in eine Falle, durch die Ryan im Gefängnis landet. Durch Hilfe seines Freundes Billy Baker kann Ryan fliehen. Er versucht von nun an auf eigene Faust seine Unschuld zu beweisen und Lloyd mitsamt seiner verbrecherischen Bande das Handwerk zu legen.Er erhält dabei Hilfe von dem Berufsspieler Marty Heywood und Evelyn, der Nichte Billy Bakers.   Schon im Jahr 1960 machte sich Regisseur Giorgio Ferroni...
Kritik: Lucky Luke (1991)

Kritik: Lucky Luke (1991)

Daisy Town sollte eigentlich ein ganz ruhiges, durchschnittliches Wildwest-Nest sein. Wäre da nicht eine Handvoll Desperados, die im Städtchen Angst und Schrecken verbreiten. Zum Glück...
Daisy Town sollte eigentlich ein ganz ruhiges, durchschnittliches Wildwest-Nest sein. Wäre da nicht eine Handvoll Desperados, die im Städtchen Angst und Schrecken verbreiten. Zum Glück taucht da jemand auf, der nicht lange braucht, um die Finsterlinge weichzuklopfen: Lucky Luke. Der Mann, der schneller zieht als sein Schatten, kam genau zur richtigen Zeit, denn die Verbrecherbande der Daltons plant gemeinsam mit von ihnen aufgehetzten Indianern, Daisy Town zu überfallen. (mehr …)
error: Content is protected !!