“Trancers-Filmreihe: Science-Fiction-Action mit Tim Thomerson”

Trancers Filmreihe Auflistung Retro-Film Action-SciFi

Die Filmreihe Trancers: Ein Blick in die dystopische Zukunft

Die Trancers-Filmreihe ist eine Science-Fiction-Actionreihe, die ursprünglich im Jahr 1984 mit dem Film “Trancers” begann. Die Filme wurden von Charles Band und seiner Produktionsfirma Full Moon Features produziert. Die Reihe besteht aus insgesamt sechs Hauptfilmen, sowie einem Spin-off und einer weiteren Fortsetzung, die als Reboot fungiert.

Der erste Film, spielt in einer dystopischen Zukunft, in der die Menschheit von bösen Kreaturen namens Trancers beherrscht wird. Diese Trancers sind Menschen, die von einem kriminellen Zeitreisenden namens Whistler in die Vergangenheit geschickt wurden, um wichtige Persönlichkeiten zu ermorden und die Zukunft zu verändern. Der Hauptcharakter des Films ist Jack Deth, ein Polizist, der als Trancer-Jäger ausgebildet wurde. Er reist in die Vergangenheit, um Whistler aufzuhalten und die Menschheit zu retten.

Der Erfolg des ersten Films führte zu einer Fortsetzung mit dem Titel “Trancers II” im Jahr 1991. Jack Deth kehrt zurück, um erneut gegen die Trancers anzutreten. In den folgenden Filmen der Reihe, darunter “Trancers III” (1992), “Trancers IV: Jack of Swords” (1994), “Trancers 5: Sudden Deth” (1994) und “Trancers 6” (2002), setzt Jack Deth seine Mission fort, die Trancers zu bekämpfen und die Welt zu retten.

Im Jahr 2013 wurde ein Spin-off-Film mit dem Titel “Trancers: City of Lost Angels” veröffentlicht. Der Film spielt in Los Angeles im Jahr 2013 und folgt einem neuen Charakter namens Tim Thomerson, der ebenfalls ein Trancer-Jäger ist.

Die Filmreihe ist bekannt für ihre Mischung aus Science-Fiction, Action und Zeitreise-Elementen. Die Filme haben sich eine treue Fangemeinde erworben und sind für ihre B-Movie-Ästhetik und ihren Charme bekannt.

Beliebte Charaktere und Auftritte: Schauspieler der Filmreihe

  1. Tim Thomerson: Er ist der Hauptdarsteller der Filmreihe und verkörpert die Rolle des Jack Deth. Thomerson ist ein amerikanischer Schauspieler, der für seine Arbeit in B-Movies und Actionfilmen bekannt ist. Neben seiner Rolle als Jack Deth hat er auch in anderen Filmen von Full Moon Features mitgewirkt, darunter “Dollman” und “Puppet Master vs. Demonic Toys”.
  2. Helen Hunt: Sie spielt die Rolle von Lena Deth, der Ehefrau von Jack Deth, in den ersten drei Teilen. Helen Hunt ist eine vielseitige amerikanische Schauspielerin, die für ihre Arbeit in Film und Fernsehen bekannt ist. Sie wurde später zu einer etablierten Schauspielerin und gewann einen Oscar für ihre Rolle in “Besser geht’s nicht”.
  3. Megan Ward: Sie übernimmt die Rolle von Alice Stillwell in den Teilen 2,3 und 4. Megan Ward ist eine amerikanische Schauspielerin, die auch in anderen Filmen und Fernsehserien mitgewirkt hat. Sie hatte Auftritte in Serien wie “Dark Skies” und “Party of Five”.
  4. Richard Lynch: Er spielt die Rolle des Whistler, des Bösewichts und Anführers der Trancers, in den ersten drei Filmen. Richard Lynch war ein charakteristischer Schauspieler mit markanten Gesichtszügen und einer langen Liste von Auftritten in Film und Fernsehen. Er war für seine Rolle als Schurke bekannt und trat auch in Filmen wie “Die Hard” und “Invasion U.S.A.” auf.

Ein Blick hinter die Kulissen: Die Regisseure der Filme

  1. Charles Band ist der Gründer von Full Moon Features, der Produktionsfirma hinter der Trancers-Filmreihe. Er fungierte auch als Regisseur für den ersten Film, “Trancers” aus dem Jahr 1984. Charles Band hat eine lange Karriere im Bereich des Low-Budget-Horrorfilms und ist bekannt für Filme wie “Puppet Master”, “Subspecies” und “Demonic Toys”. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, die Trancers-Reihe zu etablieren und hat auch als Produzent an den meisten Filmen mitgewirkt.
  2. Charles Band’s Band’s Full Moon Empire war ein Regie-Duo, bestehend aus Charles Band und seinem Bruder Richard Band. Richard Band ist ein Komponist, der für seine Arbeiten in Horror- und Science-Fiction-Filmen bekannt ist. Das Duo führte Regie bei einigen der späteren Filme wie “Trancers III” und “Trancers IV: Jack of Swords”. Zusammen brachten sie ihre kreativen Fähigkeiten in die Filmreihe ein.
  3. David Nutter war der Regisseur des Films “Trancers II” aus dem Jahr 1991. Nutter ist ein renommierter Fernsehregisseur, der an zahlreichen erfolgreichen TV-Serien gearbeitet hat, darunter “Game of Thrones”, “The X-Files” und “Band of Brothers”. “Trancers II” war einer seiner ersten Spielfilmregieaufträge, bevor er sich hauptsächlich auf seine erfolgreiche Karriere im Fernsehen konzentrierte.
  4. Jay Woelfel führte Regie bei “Trancers 5: Sudden Deth” aus dem Jahr 1994. Er ist ein Regisseur und Spezialeffekt-Künstler, der für seine Arbeit in Independent-Filmen bekannt ist. Neben der Filmreihe hat Woelfel auch andere Horror- und Fantasy-Filme wie “Season of Darkness” und “Ghost Lake” gedreht.

Loading

Abonniere Retro-Film um immer auf dem laufenden zu sein!

By Stefan Retro

Seit nun mehr zwei Jahrzehnten habe ich mich den Filmen aus den 50er bis Ende der 90er verschworen. Meine private Filmsammlung wächst stetig und hat mittlerweile eine fünfstellige Zahl erreicht. Sei es VHS, HD DVD, DVD, Blu-ray - bei mir findet alles seinen Platz! Kommt mit auf die Reise in die Vergangenheit!

Subscribe
Notify of
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x