Schlagwort: Herbert Fux

Kritik: Ein dicker Hund (1982)

Der schwerreiche Bittermagen und sein Freund und Hausarzt Professor Pfiff sind vom Wettfieber besessen. Bittermagen (der Erfinder des berühmten Magenbitters) kommt eines Tages auf die Schnapsidee zu wetten, dass sein Neffe Tommi und Pfiffs Tochter Julia heiraten werden. Pfiff ist sicher, dass er diese Wette gewinnen wird – und setzt dagegen. Mit dem Einfallsreichtum von […]

Zärtliche Chaoten (1987)

Die drei Freunde Ricky, Walker und Edmund werden mal wieder gefeuert, diesmal bei der Produktion eines Winnetou Films. Als sie kurz darauf der hübschen Rosi begegnen und gemeinsam mit ihr eine feucht fröhliche Partynacht verbringen ahnt keiner der drei, das Rosi bald darauf schwanger ist. Da die drei Chaoten natürlich echte Gentleman sind, versuchen sie […]

Back To Top