“Die Verrohung des Franz Blum” die beste deutsche TV-Produktion der 70s

“Die Verrohung des Franz Blum” die beste deutsche TV-Produktion der 70s

Franz Blum muss wegen eines Banküberfalls fünf Jahre hinter Gitter. Zunächst gelingt es ihm schwer, sich in der harten Gefängniswelt durchzusetzen. Vor allem der brutale...
Franz Blum muss wegen eines Banküberfalls fünf Jahre hinter Gitter. Zunächst gelingt es ihm schwer, sich in der harten Gefängniswelt durchzusetzen. Vor allem der brutale Insasse Kuul hat es auf Blum abgesehen. Doch Blum durchschaut die Machtspiele, eignet sich ihre Methoden an und erkämpft sich auf diese Weise seinen Platz in der Hackordnung der Haftanstalt. Eigentlich sollte Burkhard Driest auf dem Filmplakat dieses Knastdramas prangen, doch er überließ Jürgen Prochnow die Hauptrolle in Reinhard Hauffs Siebziger-Werk über einen jungen Mann aus gutem Hause, der erst im Gefängnis wirklich zum rücksichtslosen Verbrecher wird. 》Franz Blum muss wegen eines Banküberfalls fünf Jahre...
“Stephen King’s Nachtschicht” ist eine Verfilmung einer Kurzgeschichte

“Stephen King’s Nachtschicht” ist eine Verfilmung einer Kurzgeschichte

Eine Textilfabrik muss von Grund auf gereinigt werden, doch im Kellergewölbe hausen mutierte Ratten. Drei Arbeiter wagen sich hinunter in das Reich der Ratten. Der...
Eine Textilfabrik muss von Grund auf gereinigt werden, doch im Kellergewölbe hausen mutierte Ratten. Drei Arbeiter wagen sich hinunter in das Reich der Ratten. Der darauf basierende Film wurde von King verurteilt, da es seiner Meinung nach nur um Geldmacherei mit seinem Namen ging. "The Bachman Mills" nennt sich die Bruchbude von Textilfabrik, dessen heruntergekommenes Gelände und versiffter Keller das Hauptsetting in diesem 1990er Flick stellen. Horrorpapst Stephen King verfasste seine Kurzgeschichte "Graveyard Shift" ("Nachtschicht") unter eben diesem nachnamigen Pseudonym, so wie er auch die alte Spinnerei nannte, in welcher sich grausame Todesfälle unter mysteriösen Umständen ereignen. Der Chef und...
Ein preisgekröntes Meisterwerk von David Lynch ist “Blue Velvet” (1986)

Ein preisgekröntes Meisterwerk von David Lynch ist “Blue Velvet” (1986)

Jeffrey findet ein abgeschnittenes Ohr - ein alptraumhafter Trip in die Welt von Sex, Gewalt und Sado-Maso beginnt. Auf der Suche nach einem vermeintlichen Verbrecher...
Jeffrey findet ein abgeschnittenes Ohr - ein alptraumhafter Trip in die Welt von Sex, Gewalt und Sado-Maso beginnt. Auf der Suche nach einem vermeintlichen Verbrecher dringt er heimlich in die Wohnung der erotischen Nachtclub-Sängerin Dorothy ein. Entsetzt wird er Zeuge einer Vergewaltigung und findet heraus, dass sie von dem perversen Lüstling erpresst wird, der ihren Mann und ihr Kind als Geiseln genommen hat. Zusammen mit der Tochter des Sheriffs, die ihn mit Tipps versorgt, gerät Jeffrey in einen Teufelskreis von Perversionen, in den auch die örtliche Polizei und eine Rauschgiftbande verstrickt ist. Als Jeffrey entdeckt wird, ist es zu spät...
Entweder man liebt ihn oder haßt ihn – Fear and Loathing in Las Vegas

Entweder man liebt ihn oder haßt ihn – Fear and Loathing in Las Vegas

Wir waren kurz hinter Barstow, inmitten der Wüste, als die Drogen anfingen zu wirken...Nevada, 1971: Begleitet von seinem Anwalt Dr. Gonzo rast Raoul Duke in...
Wir waren kurz hinter Barstow, inmitten der Wüste, als die Drogen anfingen zu wirken...Nevada, 1971: Begleitet von seinem Anwalt Dr. Gonzo rast Raoul Duke in seinem roten Cabrio gen Las Vegas. Für ein Magazin soll er dort von einem Autorennen in der Wüste berichten. Doch für die beiden steckt hinter dem Ausflug sehr viel mehr als eine bloße Reportage. Für sie bedeutet der Trip nach Las Vegas eine Reise in das wilde Herz der von Vietnamkrieg und diverser Skandale gebeutelten Vereinigten Staaten, bei der sie den amerikanischen Traum bei den Hörnern packen und ihm in die hässliche Fratze starren wollen....
Der unglaubliche Hulk (1978) – Film-Fakten

Der unglaubliche Hulk (1978) – Film-Fakten

Wusstet ihr eigentlich, dass... ...der Truck, der Plymouth und etliche Szenen des Films DUELL von Steven Spielberg in der ersten Staffel der Serie HULK verwendet...
Wusstet ihr eigentlich, dass... ...der Truck, der Plymouth und etliche Szenen des Films DUELL von Steven Spielberg in der ersten Staffel der Serie HULK verwendet wurden? Das Ergebnis dieses Experiments sind viele auffällige Schnittfehler und ein seltsames Deja Vu mit verändertem Ende. [gallery type="square" columns="2" size="full" ids="27125,27126"]
Der weiße Hai (1975) – Film-Fakten

Der weiße Hai (1975) – Film-Fakten

Wusstet ihr eigentlich, dass... ...die Figur des Quint aus DER WEISSE HAI auf einer realen Person basierte? Frank Mundus war passionierter Kapitän seines Kutters "Cricket...
Wusstet ihr eigentlich, dass... ...die Figur des Quint aus DER WEISSE HAI auf einer realen Person basierte? Frank Mundus war passionierter Kapitän seines Kutters "Cricket II", der hauptsächlich auf See unterwegs war, um Haie zu jagen. Peter Benchley, der Autor des Romans JAWS, auf dem Steven Spielbergs Film basiert, begleitete Mundus auf mehreren Jagdfahrten und führte Interviews mit ihm für eine Zeitung. Benchley bestritt später, dass er Robert Shaws Charakter auf Mundus aufbaute, doch die Parallelen sind unverkennbar. Selbst die "Orca", Quints Fischerboot, gleicht der "Cricket II" in vielen Details. Frank Mundus selbst sagte später: "JAWS ist der lustigste und...
THE WINNER – HEISSE NÄCHTE IN L.A. – ein Muss für Vegas-Fans

THE WINNER – HEISSE NÄCHTE IN L.A. – ein Muss für Vegas-Fans

The Winner - Heiße Nächte in Las Vegas (1996) Philip (Vincent D'Onofrio) ist der Alptraum aller Casino-Besitzer: Mit traumwandlerischer Sicherheit gewinnt er einfach immer. So viel...
The Winner - Heiße Nächte in Las Vegas (1996) Philip (Vincent D'Onofrio) ist der Alptraum aller Casino-Besitzer: Mit traumwandlerischer Sicherheit gewinnt er einfach immer. So viel Schwein spricht sich rum und lockt den Loser-Gangster Joey (Frank Whaley) nach Las Vegas. Auch Philips Geliebte, Barsängerin Louise (Rebecca De Mornay), will ihn ausnutzen: Mit Komplize Jack (Billy Bob Thornton) inszeniert sie eine Erpressung. Sie weiß, dass Philip alles für sie tun würde. Doch dann taucht sein Bruder Wolf (Michael Madsen) mit Papas Leiche auf und nichts läuft mehr so, wie geplant... "The Winner" kommt mit lässigem Understatement und einer perfekten Besetzung daher. Beim...
Retro-Film liest auch Bücher – DEATH WISH – Ein Filmbuch sieht rot

Retro-Film liest auch Bücher – DEATH WISH – Ein Filmbuch sieht rot

DEATH WISH - Ein Filmbuch sieht rot Seit ein paar Wochen ist das Buch: "DEATH WISH - Ein Filmbuch sieht rot" im Handel erhältlich. Das...
DEATH WISH - Ein Filmbuch sieht rot Seit ein paar Wochen ist das Buch: "DEATH WISH - Ein Filmbuch sieht rot" im Handel erhältlich. Das Buch ist ein Gemeinschaftsprojekt von Dominik Starck, Florian Wurfbaum, Kevin Zindler, Matthias Bogner, Kristijan Skrobo,Markus Köhler, Christoph N. Kellerbach und Peter Osteried. Für nur 14,95 Euro bekommt Ihr ein sattes dick Buch mit allerlei Info´s zu den Filmen aus der Death Wish Reihe mit Charles Bronson. Doch das ist bei weitem nicht alles. Inhalt: Selbstjustiz bekam 1974 ein neues Gesicht; die wettergegerbten Züge von Charles Bronson. In Deutschland EIN MANN SIEHT ROT betitelt, spielte sein...
error: Content is protected !!