Harte Ziele (1993)

Harte Ziele (1993)

Ein Verbrechersyndikat veranstaltet gnadenlose Menschenjagden in den Strassen New Orleans. Bevorzugte "Opfer" sind Obdachlose, die 10000 Dollar verdienen können, so sie einen gewissen Ort lebendig...
Ein Verbrechersyndikat veranstaltet gnadenlose Menschenjagden in den Strassen New Orleans. Bevorzugte "Opfer" sind Obdachlose, die 10000 Dollar verdienen können, so sie einen gewissen Ort lebendig erreichen. Als der Vietnamveteran Douglas Binder bei einer solchen Jagd ums Leben kommt, stellt seine Tochter (Yancy Butler) Nachforschungen an. Gegen einen Spontan-Lohn steht ihr der arbeitslose Hafenarbeiter Chance (Van Damme) zur Seite. Erste Spuren führen sie zu dem schmierigen Zuhälter Randall. Doch je weiter die beiden mit ihren Nachforschungen vorankommen, desto heißer wird die Luft um sie. Jeder Regisseur verfolgt Ziele, so auch JOHN WOO, der uns 1993 den Actioner HARTE ZIELE mit Jean-Claude...
Kritik: Die BMX-Bande (1983)

Kritik: Die BMX-Bande (1983)

Drei Jugendliche (u.a. Nicole Kidman) finden bei einem Angelausflug eine Kiste mit Walkie-Talkies, die von ein paar trotteligen Ganoven für einen großen Coup vorgesehen sind,...
Drei Jugendliche (u.a. Nicole Kidman) finden bei einem Angelausflug eine Kiste mit Walkie-Talkies, die von ein paar trotteligen Ganoven für einen großen Coup vorgesehen sind, denn diese Geräte wurde so präpariert, damit man auch den Polizeifunk abhören kann. Dass sie sich damit in ungeahnte Schwierigkeiten bringen, bemerken sie recht bald. Gemeinsam versuchen sie den Gefahren zu trotzen... (mehr …)
Kritik: Universal Soldier (1992)

Kritik: Universal Soldier (1992)

Vietnam 1969: Weil Sergeant Andrew Scott (Dolph Lundgren) total durchdreht und Unschuldige erschießt kommt es zwischen ihm und dem Soldaten Luc Deveraux (Jean-Claude Van Damme)...
Vietnam 1969: Weil Sergeant Andrew Scott (Dolph Lundgren) total durchdreht und Unschuldige erschießt kommt es zwischen ihm und dem Soldaten Luc Deveraux (Jean-Claude Van Damme) zu einer heftigen Auseinandersetzung. Infolgedessen erschießen sie sich gegenseitig und werden von einem streng geheimen Militärkommando "auf Eis gelegt".USA 1991: Die beiden Soldaten wurden zusammen mit einigen anderen Gefallenen wiederbelebt und bilden nun die Spezialeinheit "Universal Soldiers". Mit erschreckender Präzision erfüllen sie Aufträge ohne jegliches Gewissen oder Emotionen. Doch dann beginnen Scott und Deveraux sich an ihr früheres Leben zu erinnern. Scott ist erneut in dem Glauben nur von Verrätern umgeben zu sein und beginnt...
Kritik: Mr. Billion (1977)

Kritik: Mr. Billion (1977)

Ein italienischer Automechaniker erbt von seinem amerikanischen Onkel dessen riesiges Finanzimperium. Bedingung: Er muß sein Erbe bis Montag 12.00 Uhr in San Francisco angetreten haben....
Ein italienischer Automechaniker erbt von seinem amerikanischen Onkel dessen riesiges Finanzimperium. Bedingung: Er muß sein Erbe bis Montag 12.00 Uhr in San Francisco angetreten haben. Da der Generalmanager der Firma aber lieber selbst kassieren möchte, entwickelt sich eine hals-brecherische und aberwitzige Verfolgungsjagd quer durch den Kontinent. Als dann noch eine Entführerbande auftaucht, ist das Chaos perfekt. Da das alles recht unsanft zugeht, hagelt es blaue Flecken und ramponierte Gliedmaßen für die Verfolger. Hubschrauber und Streifenwagen gehen zu Bruch. (mehr …)
Hitcher, der Highway Killer (1986)

Hitcher, der Highway Killer (1986)

Jim hätte besser auf seine Mutter gehört. Aber an diesem Morgen schlägt er alle Warnungen in den Wind und nimmt den Tramper John mit. Kaum...
Jim hätte besser auf seine Mutter gehört. Aber an diesem Morgen schlägt er alle Warnungen in den Wind und nimmt den Tramper John mit. Kaum sitzt der Fremde im Wagen, verrät er seine Lebensphilosophie: Er ist das personifizierte Böse, ein Killer aus Berufung. Jim und seiner Zufallsbekanntschaft Nash steht eine Hetzjagd bevor.     Der Action – Thriller „HITCHER – DER HIGHWAY KILLER“ aus dem Jahr 1986 war der zweite Film vom Regisseur Robert Harmon, danach folgten Filme mit den Titeln: „GEFÄHRLICHE FREUNDSCHAFT“ aus dem Jahr 1991 mit John Travolta in der Hauptrolle und später „OHNE AUSWEG“ von 1993 mit...
Blues Brothers (1980)

Blues Brothers (1980)

Schwarze Anzüge, schwarze Hüte, schwarze Sonnenbrillen: Jake (John Belushi) und Elwood (Dan Aykroyd) Blues sind die Blues Brothers, das legendäre Duo. Gerade wird Jake wieder...
Schwarze Anzüge, schwarze Hüte, schwarze Sonnenbrillen: Jake (John Belushi) und Elwood (Dan Aykroyd) Blues sind die Blues Brothers, das legendäre Duo. Gerade wird Jake wieder einmal aus dem Gefängnis entlassen und Elwood holt ihn in einem ausrangierten alten Streifenwagen, den Elwood als Ersatz für das alte Bluesmobil organisiert hat, nachdem er dieses gegen ein Mikrofon eingetauscht hat, ab. Nachdem sie erfahren haben, dass ihr altes Waisenhaus binnen sechs Tagen 5000 Dollar Steuern zahlen muss, um nicht geschlossen zu werden, kommt Jake im wahrsten Sinne des Wortes die göttliche Eingebung, die alte Band wieder zusammenzubringen, um das Geld musikalisch einzuspielen. Beharrlich...
Die Verschwörung im Schatten (1997)

Die Verschwörung im Schatten (1997)

Bobby Bishop, ein enger Vertrauter des US-Präsidenten, kommt eines Tages durch Zufall einer großangelegten Verschwörung auf die Spur. Erste Spuren führen in allerhöchste Regierungskreise. Kurz...
Bobby Bishop, ein enger Vertrauter des US-Präsidenten, kommt eines Tages durch Zufall einer großangelegten Verschwörung auf die Spur. Erste Spuren führen in allerhöchste Regierungskreise. Kurz darauf wird Bishop zum Spielball eines Gegners, der über sämtliche Instrumente der Macht zu verfügen scheint. Trotzdem setzt er gemeinsam mit der Journalistin Amanda Givens, seiner einzigen Vertrauten, alles daran, die Drahtzieher des Komplotts zu entlarven und den Präsidenten vor dem drohenden Attentat zu schützen. (mehr …)
Stirb langsam – Jetzt erst recht (1995)

Stirb langsam – Jetzt erst recht (1995)

John McClane (Bruce Willis) hat in seinem Leben schon einiges hinnehmen müssen, doch nun ist er wirklich am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen und...
John McClane (Bruce Willis) hat in seinem Leben schon einiges hinnehmen müssen, doch nun ist er wirklich am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen und sein Boss Walter Cobb (Larry Bryggman) hat ihn suspendiert. Und als ob das noch nicht genug ist, kommt auch noch ein Irrer namens Simon (Jeremy Irons) daher und macht sich einen Spaß daraus, ihn auf eine makabere Schnitzeljagd quer durch New York zu schicken. Der Terrorist droht damit, eine Schule in die Luft zu jagen, sollte McClane seine Rätsel nicht lösen können. Seine erste Aufgabe führt ihn ins Ghetto von Harlem, wo er sich mit...
Der Teufelskerl (1973)

Der Teufelskerl (1973)

  Bob Saint Clair (Jean-Paul Belmondo) ist der Agent, der alles schafft und dem niemand etwas kann, während er mal wieder die Welt rettet, um...
  Bob Saint Clair (Jean-Paul Belmondo) ist der Agent, der alles schafft und dem niemand etwas kann, während er mal wieder die Welt rettet, um dann die schöne Tatiana (Jaqueline Bisset) in den Armen zu halten, während der böse Karpof (Vittorio Caprioli) die Weltherrschaft an sich reißen will. Dumm nur, dass Bob nicht wirklich existiert, denn er ist der Held von inzwischen 43 Agentenschnellschüssen aus der Feder des unterbezahlten Lohnschreibers Francois Merlin (wieder Jean-Paul Belmondo), der seine Nachbarin (wieder Jaqueline Bisset) anhimmelt, während ihn sein Lektor (wieder Vittorio Caprioli) nervt. Mehr und mehr fließen die alltäglichen Schwierigkeiten Merlins in seine...
In China essen sie Hunde (1999)

In China essen sie Hunde (1999)

Schlagartig ändert sich das Leben des Bankangestellten und Langweilers Arvid Blixen (Dejan Cukic), als er einen Bankräuber mit einem Squashschläger außer Gefecht setzt. Doch die...
Schlagartig ändert sich das Leben des Bankangestellten und Langweilers Arvid Blixen (Dejan Cukic), als er einen Bankräuber mit einem Squashschläger außer Gefecht setzt. Doch die Heldentat kam zu spät für seine Beziehung; die Freundin ist weg, die Wohnung leer geräumt. Stattdessen steht eine Fremde an der Tür. Sie erklärt, ihr Mann habe die Bank nur überfallen, um an Geld für eine künstliche Befruchtung zu kommen. Von Gewissensbissen geplagt und von einer kreditunwürdigen Rockband misshandelt, sucht Arvid den einzigen Ganoven auf, den er kennt: seinen Bruder Harald (Kim Bodina). Gemeinsam mit der Küchencrew aus Haralds Restaurant wollen sie Arvids Heldentat durch...
Cannonball (1976)

Cannonball (1976)

Ein illegales und regelloses Autorennen quer durch die Vereinigten Staaten bietet vielen kaputten Typen die Chance, das große Geld zu machen. Für die Veranstalter bedeutet...
Ein illegales und regelloses Autorennen quer durch die Vereinigten Staaten bietet vielen kaputten Typen die Chance, das große Geld zu machen. Für die Veranstalter bedeutet das enorme Einnahmen durch Wetten, dabei wird natürlich im Sinne des von vornherein feststehenden Gewinners nachgeholfen. Doch Coy " Cannonball " Buckman ( David Carradine ) durchschaut das fiese Spiel. Doch dann passiert etwas, was " Cannonball " in blanke Raserei versetzt. Cannonball, im engeren Sinne die englische Bezeichnung für eine Kanonenkugel, ist als Cannonball-Rennen auch ein Synonym für illegale Autorennen quer durch die USA von New York nach Los Angeles. Diese wurden in den...
error: Content is protected !!